769410

Trekstor DataStation Maxi Xpress 1 TB im Test

24.01.2011 | 09:09 Uhr |

Die Trekstor DataStation maxi Xpress schafft eine Rekord-Datenrate von bis zu 156 MB/s. Der Test klärt, ob die externe 3,5-Zoll-Festplatte auch bei Ausstattung und Umwelteigenschaften überzeugt.

Die Trekstor DataStation maxi Xpress 1TB präsentiert sich in einem hochwertigen Aluminium-Gehäuse in den manierierten Farbtönen Kirschrot, kühles Silber, elegantes Braun und Mitternachtsschwarz. Das externe 3,5-Zoll-Laufwerk kommt zwar nicht ohne Lüfter aus - wie der Test zeigt, wirkt sich das aber nicht negativ auf die Laufruhe der USB-3.0-Festplatte aus. Neben dem 1000-GB-Testgerät bietet Trekstor das Xpress-Modell auch mit 1,5 und 2 Terabyte an.
 
Geschwindigkeit Die Trekstor DataStation maxi Xpress war, gemeinsam mit der Buffalo DriveStation USB 3.0 , die bis dato schnellste externe Festplatte im Test. Der Grund für das hohe Tempo ist das interne Laufwerk, das in der DataStation verbaut ist - die Samsung Spinpoint F3 HD103SJ erzielte im Test ausgezeichnete Datenraten. Die überragende Geschwindigkeit des Samsung-Laufwerks kann die Trekstor-Festplatte fast 1:1 über ihren USB-3.0-Controller ausgeben:
Beim sequenziellen Lesen und Schreiben kam die DataStation im Mittel auf knapp 120 MB/s, in der Spitze waren sogar bis zu 156 MB/s drin - hervorragend! Ein sehr hohes Niveau erreichten auch die Praxis-Datenraten mit bis zu 89 MB/s beim Lesen, maximal 84 MB/s beim Schreiben sowie bis zu 56 MB/s beim Kopieren. Bei den Zugriffszeiten erzielte die maxi Xpress mit durchschnittlich 6,5 und maximal 13,8 Millisekunden ebenfalls sehr gute Ergebnisse. 


Umwelt & Gesundheit Die Umwelteigenschaften der Trekstor DataStation maxi Xpress sind unterem Strich nur ausreichend. Die Leistungsaufnahme fiel mit 8,5 Watt im Leerlauf und 10,8 Watt unter Last zu hoch aus. Erschwerend kommt hinzu, das die DataStation trotz Ein- und Ausschaltknopf im Aus-Modus noch bis zu 1,8 Watt aus dem Netzteil zieht - hier muss die Null stehen! Einen guten Eindruck hinterließ die maxi Xpress bei den Lautstärkemessungen. Mit 0,5 Sone im Leerlauf und 0,6 Sone unter Last legte die externe Festplatte eine angenehme Laufruhe an den Tag. Die Hitzeentwicklung nach dem Belastungstest fiel mit 33 Grad Celsius noch akzeptabel aus.


Ausstattung Die Trekstor DataStation maxi Xpress beschränkt sich beim Lieferumfang auf das Nötigste. Neben dem obligatorischen Netzteil und USB-3.0-Kabel findet sich in der DataStation-Verpackung nur noch die Recorder-Software Radiotracker, mit der Sie MP3-Musikstücke von Internet-Radiosendern aufzeichnen können. So spartanisch war bisher keine der externen 3,5-Zoll-Festplatten im Test ausgestattet.
 
Fazit Die Trekstor DataStation maxi Xpress überzeugte im Test durch ihre exzellenten Transferraten und das unauffällige Betriebsgeräusch. Demgegenüber stehen der zu hohe Stromverbrauch und die minimalistische Ausstattung. Unterem Strich fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis aber positiv aus. Dies unterstreicht auch der aktuelle Gigabyte-Preis von günstigen 10 Cent.
 
Alternativen Die CnMemory Airy 3,5-Zoll USB 3.0 1 TB erreicht zwar nicht die Spitzengeschwindigkeit der maxi Xpress, kostet dafür aber auch nur rund 70 Euro. 


Varianten Trekstor DataStation maxi Xpress 1TB cool silver
Trekstor DataStation maxi Xpress 1TB elegant brown
Trekstor DataStation maxi Xpress 1TB midnight black
Trekstor DataStation maxi Xpress 1,5 TB (ebenfalls in vier Farben erhältlich)
Trekstor DataStation maxi Xpress 2 TB (ebenfalls in vier Farben erhältlich)

ALLGEMEINE DATEN

Testkategorie

Festplatten (extern)

Festplatten-Hersteller

Trekstor

Trekstor Internetadresse

www.trekstor.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

109 Euro

Trekstors technische Hotline

01805/87357867

Garantie des Herstellers

24 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Geschwindigkeit (60%)

1,40

Umwelt & Gesundheit (20%)

3,99

Ausstattung (15%)

3,79

Service (5%)

2,33

Aufwertung

(-0,00)

Abwertung

(+0,00)

Testnote

gut (2,33)

Preisurteil

preiswert

Testverfahren im Detail: Wie PC WELT externe Festplatten testet

DIE TECHNISCHEN DATEN

Kapazität: nominell / verfügbar

1000 / 932 GB

Preis pro GB

11,7 Cent

Bauart

3,5 Zoll

Aufstellbar: horizontal / vertikal

ja / nein

Firmware-Version

00E4

Eingebaute Festplatte: Modell / Anschluss / Rotationsgeschwindigkeit / Cache

Samsung Spinpoint F3 HD103SJ/Y / SATA 300 / 7200 / 32 MB

Ausstattung (15 %)

Anschlüsse: USB 3.0 / E-SATA

USB 3.0 / nein

mitgelieferte Kabel

USB 3.0, Strom

mitgelieferte Software

Radiotracker

Extras

An-/Ausschalter

TESTERGEBNISSE

Geschwindigkeit (60 %)

DVD-Film (4,2 GB) auf Festplatte schreiben

0:51 Minuten (84 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) von Festplatte lesen

1:48 Minuten (89 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) in anderen Ordner der Festplatte kopieren

1:16 Minuten (56 MB/s)

1000 MP3-Dateien auf Festplatte schreiben

1:26 Minuten (60 MB/s)

1000 MP3-Dateien von Festplatte lesen

1:08 Minuten (76 MB/s)

1000 MP3-Dateien in anderen Ordner der Festplatte kopieren

1:39 Minuten (52 MB/s)

theoretische Lesegeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

75 / 118 / 148 MB/s

theoretische Schreibgeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

80 / 121 / 156 MB/s

Dateien auf der Festplatte finden: durchschnittlich / maximal

6,5 / 13,8 Millisekunden

Umwelt & Gesundheit (20 %)

Stromverbrauch: ausgeschaltet / Leerlauf / Last

1,6 / 8,5 / 10,8 Watt

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last

0,5 / 0,6 Sone

Temperatur nach Dauerbelastungstest

33° Celsius

Gewicht / Maße (L x B x H)

1001 Gramm / 189 x 112 x 30 Millimeter

Service (5 %)

Garantiedauer

24 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01805/87357867 / ja / ja / 15 Stunden / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
769410