60194

Traxdata Silver CD-R 80 16x

28.03.2002 | 15:18 Uhr |

Ein CD-Rohling für einfache Aufgaben.

Kein absoluter Top-Rohling für sensible Daten. Einfachere Aufgaben meistert er aber.

Den Zehnerpack dieses Rohlings haben wir bei Real erstanden. Im Test funktionierten die Scheiben in den 16fach(max)-Testbrennern von Plextor und Lite-On ohne besondere Vorkommnisse. Im Mitsumi-Laufwerk war das anders: Hier lagen die Block-Error-Raten der beiden Testrohlinge sehr weit auseinander und stiegen am Rand einer Scheibe sogar an. Wir brannten eine dritte CD-R, die die besseren Resultate bestätigte. Damit fiel der Ausreißer aus der Wertung. Im Durchschnitt ermittelten wir 6,37 Fehler/s. Im Maximum lag die Quote bei 55,33 Fehlern/s. Beides ist akzeptabel. Unser Analyselaufwerk fand E22-Fehler, jedoch keine E32-Defekte - Qualitäts-Note 2,7. Die CD-R liegt einzeln verschweißt in einer normalen Box - Handhabungs-Note 1,5. Bis auf die Internet-Adresse finden sich keine Infos auf der Packung. Damit fehlen Tipps zur Behandlung und Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt - Service-Note 4,5.

Ausstattung: 16fache CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 32s 19f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Traxdata Silver CD-R 80 16x; Durchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 6,37; Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 55,33; E22-Fehler: ja; E32-Fehler: nein; Kapazität (MB): 702,83; Spielzeit (Min.): 80; Maximales Schreibtempo: 16fach; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 32s 19f

Hersteller/Anbieter

Traxdata

Telefon

Weblink

www.traxdata.com

Bewertung

Preis

0,55 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
60194