245116

Traxdata RW 3500

10.03.2005 | 13:00 Uhr |

Besonders schnell war der Brenner im DVD-R-Format.

In allen Geschwindigkeitstests lieferte der Traxdata RW 3500 gute Ergebnisse. Besonders schnell war er im DVD-R-Format. Hier war ein Rohling nach 5:30 Minuten komplett beschrieben. Für einen DVD+R DL-Rohling brauchte der Traxdata RW 3500 exakt 27 Minuten. Der Traxdata RW 3500 unterstützt die wichtigen Brennformate. Das neue Format DVD-R Dual Layer (im Unterschied zu Bezeichnung Double Layer beim DVD+R-DL-Format) ist nicht implementiert. 99-Minuten-CD-Rs erkannte der Traxdata RW 3500 nicht. Ausstattung: Beim Lieferumfang hat Traxdata geknausert: Neben der Software-CD liegt lediglich ein Audiokabel im Karton. Besonderheit: Das Laufwerk stammt von NEC und daraus macht Traxdata kein Geheimnis. Die Geräteerkennung via Firmware weist in als NEC ND-3500 aus und selbst der Geräte-Aufkleber ist das Original von NEC und wurde nicht durch ein Traxdata-Label ersetzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
245116