195354

Toshiba SD-R5372

15.11.2004 | 11:35 Uhr |

Besonders für Anwender interessant, die viel mit Double-Layer-Rohlingen arbeiten wollen.

Der Toshiba SD-R5372 ist besonders für Anwender interessant, die viel mit Double-Layer-Rohlingen arbeiten wollen. Er ist der erste DVD-Brenner, der diese Scheiben mit 5fachem Tempo schreibt. Wir testeten dies mit 2,4-DVD+R-DL-Medien von Verbatim, die ohne Probleme liefen. Immerhin verkürzt sich die Brennzeit so auf knapp unter 22 Minuten - 5 bis 6 Minuten schneller als ein 4fach-Brenner. Auch in unseren weiteren Tests überzeugte der SD-R5372. Bei den DVD+R-Medien setzte er mit 5:30 Minuten eine neue Bestmarke (getestet mit 16fach-Medien von Verbatim). 8fach-DVD-R-Rohlinge von Taiyo Yuden (Plextor, Fuji) brannte der SD-R5372 mit 12facher Geschwindigkeit. Zusätzlich liest der SD-5372 DVD-RAM-Medien. Fazit: Der SD-R5316 ist ein sehr schneller, vielseitig einsetzbarer Brenner zum günstigen Preis.

TECHNISCHE DATEN

Brennen DVD±R/+R DL

16-/12-/5fach

Brennen DVD±RW

4-/4-fach

Brennen CD-R

48fach

Brennen CD-RW

24fach

Lesen DVD-ROM

16fach

Lesen CD-ROM

48ach

Schnittstelle

Atapi

Firmware

TU31

Cache

2MB

Lieferumfang

Pinnacle Instant CD/DVD 8.3,Pinnacle Studio SE 9.1,1 x DVD+R

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Brennzeit (Min.)

DVD±R

5:30/7:02

(Best 5:30/5:30)

DVD+R DL/-RAM

21:55/-

(Best 21:55/-)

DVD±RW

13:53/14:34

(Best 13:27/14:07)

CD-R/RW

2:33/4:15

(Best 2:32/2:50)

Lesetempo (x-fach)

DVD-ROM/-R

12,0/10,8

(Best 12,1/11,8)

Musik-CD

28,7

(Best 35,9)

Zugriffszeit (ms)

CD/DVD

142/115

(Best 86/85)

Überlange CDs

nein

Raw-DAO-/EFM-Test

okay / okay

Service/Garantie

01805/231632 (0,12 Euro/Min.) / 24 Mon

Anbieter:

Toshiba

Weblink:

www.toshiba.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,5 / 1,8

Preis:

rund 95 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
195354