15.01.2007, 11:13

Bernd Weeser-Krell, Ines Walke-Chomjakov, Georg Renelt

Toshiba Regza 42WL67Z

Für die gebotene Leistung ist der LCD-Fernseher zu teuer.
Testbericht
Besonderheit: Das Gerät verbrauchte im Test sehr viel Strom. Das lag nicht zuletzt an der hohen maximalen Helligkeit des LCD-TVs.
Ausstattung: Was das Gerät an Funktionen und Schnittstellen bietet, ist nur Mittelmaß.
Handhabung: Dank detaillierter Farbeinstellungen kann der Cineast das Optimum aus dem Fernseher herausholen. Mit der Fernbedienung mussten wir genau auf das Gerät zielen.
Bild- / Tonqualität: Die Bildqualität war zwar von einigen Fehlern geprägt, aber insgesamt befriedigend. Bei analogen Quellen erkannten wir stets Überschärfen im Bild. Bei Signalen aus HDMI-Geräten leistete sich der Toshiba gelegentliche Bild- und Tonfehler. Schlimmer noch: Die HD-Auflösung ließ sich nicht nutzen. Der Klang der integrierten Lautsprecher gefiel gut.
Fazit: Der Toshiba kann sich kaum mit vergleichbaren Geräten messen – kostet aber mehr.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

229728
Content Management by InterRed