2,5-Zoll-Festplatte

Toshiba MK7559GSXP mit 750GB im Test

Freitag den 29.07.2011 um 10:10 Uhr

von Michael Schmelzle

Bildergalerie öffnen Toshiba MK7559GSXP mit 750GB im Test
Die Toshiba MK7559GSXP zeigt im Test einen guten Kompromiss aus Tempo und Laufruhe. Zudem hat die 2,5-Zoll-Festplatte einen attraktiven Gigabyte-Preis.

Besonderheit

Bei der 2,5-Zoll-Festplatte MK7559GSXP versucht Toshiba den Spagat zwischen hohen Datenraten und niedrigem Betriebsgeräusch. Dazu lässt Toshiba die Notebook-Festplatte einerseits mit einer eingebremsten Rotationsgeschwindigkeit von 5400 Umdrehungen pro Minute laufen. Anderseits kommen die Schreib-Lese-Köpfe aus der Parkposition bei Zugriffen schnell auf Touren.

Geschwindigkeit

Die Toshiba MK7559GSXP 750GB erreichte in den Praxis-Tests bei großen Dateien durch die Bank gute Transferraten, während sie viele kleine Dateien beim Schreiben ins Schwitzen brachte. Einen DVD-Film (4,2 GB) schrieb die 2,5-Zoll-Festplatte in rund einer Minute, während sie für 1000 MP3-Dateien (5 GB) fast zwei Minute benötigte. Die Leseleistung war hingegen mit knapp einer beziehungsweise gut einer Minute konstant hoch.

 

Sequenzielle Schreibrate der Toshiba MK7559GSXP mit
750GB
Vergrößern Sequenzielle Schreibrate der Toshiba MK7559GSXP mit 750GB

Nur befriedigende Ergebnisse förderte der Festplatten-Test des PC Mark Vantage zutage. Hier kam die Toshiba MK7559GSXP nur knapp über 3000 Punkten. Die sequenziellen Transferraten waren unterem Strich gut. Der etwas schwächeren Schreibrate von durchschnittlich 69 und maximal 92 MB/s stand die starke Leseleistung von im Mittel 77 und maximal sehr guten 107 MB/s gegenüber. Die Zugriffszeiten der MK7559GSXP waren mit durchschnittlich 9 Millisekunden allerdings nur Mittelmaß.

GESCHWINDIGKEIT Toshiba MK7559GSXP 750GB
DVD-Film (4,2 GB): schreiben / lesen / kopieren 1:08 / 0:43 / 1:35 Minuten
1000 MP3-Dateien (5 GB): schreiben / lesen / kopieren 1:48 / 1:05 / 2:52 Minuten
Praxis-Simulation (PC Mark Vantage HDD Suite, Gesamtergebnis) 3116 Punkte
sequenzielle Leserate (TecBench): minimale / durchschnittliche / maximale 51 / 82 / 110 MB/s
sequenzielle Schreibrate (TecBench): minimale / durchschnittliche / maximale 43 / 70 / 104 MB/s
Dateien auf der Festplatte finden (TecBench): mittlere / maximale Zugriffszeit 9,3 / 17,1 Millisekunden

  Umwelt & Gesundheit

Die Toshiba MK7559GSXP gehörte mit einer Leistungsaufnahme von 0,7 Watt im Leerlauf sowie 2,7 Watt unter Last zu den energieeffizienten 2,5-Zoll-Festplatten. Das Betriebsgeräusch des 750-GB-Laufwerks zeigte sich mit maximal 0,6 Sone nicht flüsterleise, aber auch nicht störend laut. Die Wärmeentwicklung nach dem zweistündigen Belastungstest war mit 36 Grad Celsius vergleichsweise niedrig.

UMWELT UND GESUNDHEIT Toshiba MK7559GSXP 750GB
Stromverbrauch: Leerlauf / Last 0,7 / 2,7 Watt
Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last 0,4 / 0,6 Sone
Temperatur: Leerlauf / Last 26 / 36 ° Celsius


 
Test-Verfahren im Detail: Wie PC-WELT Festplatten testet

  Ausstattung

Unter den Herstellern von 2,5-Zoll-Festplatten spart sich Toshiba als einziger Anbieter eine Download-Sektion für Programme und Tools. Da Toshiba bei der MK7559GSXP auch den Lieferumfang komplett weg lässt, muss die Notebook-Festplatte bei der Ausstattungsnote ein "Ungenügend" in Kauf nehmen.

Freitag den 29.07.2011 um 10:10 Uhr

von Michael Schmelzle

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
787882