1767620

3,5-Zoll-Festplatte für den Dauerbetrieb

Toshiba Enterprise 4000GB im Test

28.06.2013 | 19:19 Uhr |

Toshiba hat die 3,5-Zoll-Baureihe MG03ACA für den Dauereinsatz optimiert. Zudem bietet die Festplattenserie spezielle Stromspartechniken und Sicherheitsfunktionen.

Die 3,5-Zoll-Baureihe Toshiba MG03ACA ist aufgrund der Dauerbetriebs-Zulassung, einem speziellen Dämpfungsmechanismus und der EPCS-Technik (Enhanced Power Condition State) für Einstiegs-Server sowie NAS- und RAID-Systeme konzipiert. Toshiba bietet die Serie mit 1000, 2000, 3000 und 4000 GB Bruttokapazität sowie - gegen Aufpreis - auch mit der Sicherheitsfunktion Enhanced Secure Cryptographic Erase (ESCE) an. Das Rotationstempo des SATA-3-Modells beträgt 7200 Umdrehungen pro Minute, die MTBF gibt der Hersteller mit 1,2 Millionen Stunden an. In den Test schickt Toshiba das Spitzenmodell MG03ACA400 mit 4 Terbabyte Bruttokapazität.

Geschwindigkeit: hohe Datenraten und kurze Zugriffszeiten

PC Mark Vantage
Vergrößern PC Mark Vantage

Im Test kommt das Toshiba-Laufwerk auf ein gutes bis sehr gutes Tempo. Im Festplatten-Test des PC Mark Vantage erreicht die MG03ACA400 fast 8000 Punkte. Im Vergleich zur Western Digital Black 4000GB , die ebenfalls mit 7200 Rotationen pro Minute dreht, ist die Toshiba-Festplatte fast 20 Prozent schneller. Die Praxisleistung der MG03ACA400 kann sich ebenfalls sehen lassen: Eine 4,2-GB-DVD-Kopie liest und schreibt die 3,5-Zoll-Festplatte in 46 respektive 27 Sekunden, für den Kopiervorgang braucht sie gut eine Minute.

Sequenzielle Lese- und Schreibraten (unten) der Toshiba MG03ACA400 4000GB.
Vergrößern Sequenzielle Lese- und Schreibraten (unten) der Toshiba MG03ACA400 4000GB.

Die sequenziellen Datenraten erreichen maximal 174 MB/s. Die mittlere Transferrate variiert hingegen mit fast 140 beim Lesen sowie knapp 120 MB/s deutlich. Die Zugriffzeiten fallen mit durchschnittlich 6 und maximal 12 Millisekunden flott aus.

GESCHWINDIGKEIT

Toshiba Enterprise 4000GB (MG03ACA400 ) (Note: 2,03)

DVD-Film (4,2 GB): schreiben / lesen / kopieren

0:46 / 0:27 / 1:08 Minuten

1000 MP3-Dateien (5 GB): schreiben / lesen / kopieren

1:07 / 0:33 / 1:47 Minuten

Praxis-Simulation (PC Mark Vantage HDD Suite, Gesamtergebnis)

7583 Punkte

sequenzielle Leserate (TecBench): minimale / mittlere / maximale

80 / 133 / 180 MB/s

sequenzielle Schreibrate (TecBench): minimale / mittlere / maximale

81 / 130 / 173 MB/s

Dateien auf der Festplatte finden (TecBench): mittlere / maximale Zugriffszeit

5,6 / 11,9 Millisekunden

Umwelt & Gesundheit: vergleichsweise stromhungrig, aber geräuscharm

Technische Infos
Vergrößern Technische Infos

Beim Stromverbrauch ist das 4-TB-Laufwerk recht stromhungrig. Im Leerlauf zieht das Toshiba-Modell bereits über 7 Watt aus dem Netzteil und unter sind es fast 10 Watt. Für die erzielten Transferraten und Zugriffszeiten geht die recht hohe Leistungsaufnahme aber in Ordnung. Zudem ist die 3,5-Zoll-Festplatte mit 0,2 Sone im Leerlauf und 0,5 Sone unter Last akustisch unauffällig. Im Vergleich zu Konkurrenzmodellen, die ebenfalls mit 7200 Umdrehungen pro Minute arbeiten, glänzt die MG03ACA400 mit einer hohen Laufruhe.

UMWELT UND GESUNDHEIT

Toshiba Enterprise 4000GB (MG03ACA400 ) (Note: 3,08)

Stromverbrauch: Leerlauf / Last

7,4 / 10,0 Watt

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last

0,2 / 0,5 Sone

Temperatur: Leerlauf / Last

34 / 50 ° Celsius

Ausstattung: 5 Jahre Garantie und für Dauerbetrieb geeignet

Ergebnis im CrystalDiskMark
Vergrößern Ergebnis im CrystalDiskMark

Die Festplatte ist so robust konstruiert, dass sie ohne thermische oder mechanische Probleme 24 Stunden pro Tag laufen kann. Für bestmögliche Laufruhe sorgt ein ausgeklügelter Dämpfungsmechanismus. Die thermische Belastung reduziert die EPCS-Technik, die dynamisch die Rotationsgeschwindigkeit an die Zugriffslast anpasst. Der optional erhältliche Sicherheitsfunktion ESCE gewähleistet das sichere Verschlüsseln und Löschen von unternehmenskritischen Daten. Die MG03ACA400 liefert Toshiba ohne Zubehör und Software aus. Die Garantiezeit geht mit 60 Monaten weit über die gesetzlichen Gewährleistungspflicht hinaus.

Fazit: Die Toshiba Enterprise 4000GB ist schnell, leise und bietet erweiterte Datensicherheit

Blick ins Innere der Toshiba MG03ACA400 4000GB
Vergrößern Blick ins Innere der Toshiba MG03ACA400 4000GB

Die Toshiba MG03ACA400 überzeugt mit kurzen Zugriffszeiten, hohen Datenraten und unaufdringlichem Betriebsgeräusch. Pluspunkte gibt es für die Eignung zum 24-Stunden-Dauerbetrieb und der zusätzlich erhältlichen Sicherheitsfunktionen. Der Stromverbrauch ist hoch, für die gebotene Leistung aber noch akzeptabel. Einziges Manko ist der maue Lieferumfang. Bei einem Gigabyte-Preis von umgerechnet 9 Cent ist die Festplatte noch preiswert.

BEWERTUNG (NOTEN)

Toshiba Enterprise 4000GB (MG03ACA400 )

Testnote

gut (2,21)

Preis-Leistung

noch preiswert

Geschwindigkeit (60%)

2,03

Umwelt und Gesundheit (30%)

3,08

Ausstattung (5%)

5,75

Service (5%)

1,59

Aufwertung

0,30 (für Dauerbetrieb geeignet)


 

ALLGEMEINE DATEN

Toshiba Enterprise 4000GB (MG03ACA400 )

Testkategorie

3,5-Zoll-Festplatten

Festplatten-Hersteller

Toshiba

Internetadresse von Toshiba

http://storage.toshiba.eu/cms/de/

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

330 Euro

Toshibas technische Hotline

00800/84685463

Garantie des Herstellers

60 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Toshiba Enterprise 4000GB (MG03ACA400 )

Nennkapazität / verfügbar

4000 / 3717,00 GB

Preis pro Gigabyte

9 Cent

Bauart / Anschluss

3,5 Zoll / Serial-ATA 6,0 GBit/s

Zwischenspeicher (Cache)

64 MB

Rotationsgeschwindigkeit

7200 UPM

Schockfestigkeit: Aus / Betrieb

300 / 70 G

Zubehör für Einbau

nicht vorhanden

Handbuch: umfangreich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / nein / nein / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
1767620