Navi der Top-Klasse

Update 24.6.2011: TomTom im Gespräch mit der PC-WELT

Freitag den 24.06.2011 um 09:31 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Tom Henkel, PR-Manager DACH von TomTom, bestätigte im Gespräch mit der PC-WELT, dass es bei den Warnungen vor Geschwindigkeitsbegrenzungen Probleme gebe. Die TomTom-Geräte warnen beispielsweise generell vor einem Tempo-Limit, auch wenn dieses zeitlich beschränkt ist (beispielsweise nur in der Nacht gilt, um den Lärmschutz der Anwohner zu gewährleisten). TomTom würde aber daran arbeiten, um dieses Problem zu lösen.

PC-WELT wollte zudem wissen, wann denn endlich für Google Android eine TomTom-App erscheinen würde (für iOS gibt es ja bereits eine TomTom-App ). Henkel konnte uns darauf jedoch keine Antwort geben, weder offiziell noch inoffiziell gebe es Informationen zu einem Erscheinungstermin.

Man kann aber sicher davon ausgehen, dass TomTom nach der Übernahme von Navigon durch Garmin nicht untätig bleiben wird. Garmin nimmt durch die Übernahme eine der wichtigsten Navigations-Apps für Android in sein Portfolio auf – darauf wird TomTom reagieren müssen.

Freitag den 24.06.2011 um 09:31 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (6)
  • Werner-walter 15:58 | 25.06.2011

    Zitat: EBehrmann
    Hatte ich auch mal, aber vielleicht will Garmin sich ja durch Navigon verbessern.


    Habe ich nun Hoffnung auf Besserung, oder bleibt es nur ein Traum?

    Antwort schreiben
  • chipchap 19:25 | 24.06.2011

    Zitat: EBehrmann
    ...Garmin sich ja durch Navigon verbessern.

    Garmin will sich verbessern?
    Das geht wohl nur so:
    http://www.youtube.com/watch?v=nQo7iBZWcjU&feature=related .

    Antwort schreiben
  • EBehrmann 18:20 | 24.06.2011

    Zitat: Werner-walter
    Garmin will Navigon aufkaufen. Und den Schrott habe ich.

    Hatte ich auch mal, aber vielleicht will Garmin sich ja durch Navigon verbessern.

    Antwort schreiben
  • Werner-walter 17:36 | 24.06.2011

    Zitat: EBehrmann
    Warum Schade? Navigon wird es freuen und Navigon ist doch ein gutes Produkt.


    Na, ob ihr da noch lange Freude dran habt?

    Garmin will Navigon aufkaufen. Und den Schrott habe ich.

    Antwort schreiben
  • EBehrmann 12:35 | 24.06.2011

    Zitat: mms14061
    Ist wirklich schade.

    Warum Schade? Navigon wird es freuen und Navigon ist doch ein gutes Produkt.

    Antwort schreiben
857777