Ratgeber Bildrauschen

Tipps zum Vermeiden von Bildrauschen

Mittwoch, 10.05.2006 | 14:21 von Verena Ottmann

Es gibt doch einiges, was Sie machen können, um die störenden Pixel zu minimieren. Auf jeden Fall sollten Sie die ISO-Zahl so niedrig wie möglich halten und auch die beste, sprich die niedrigste Kompressionsstufe wählen. Sie ist meist mit "Best" oder ähnlich beschrieben. Lässt Ihre Kamera die Regulierung der Schärfe zu, sollten Sie hier auch besser vorsichtig sein. Normalerweise sind Sie mit der Standard-Einstellung recht gut beraten. Ist das Bildrauschen bereits im Bild können Sie es auch per Software entfernen. Allerdings geht dies meist auf Kosten der Bildqualität.

Übrigens: Eine Kamera rauscht umso weniger, je kühler sie ist. Achten Sie also darauf, dass Ihr Apparat nie in der Sonne oder an anderen zu warmen Plätzen liegt.

Mittwoch, 10.05.2006 | 14:21 von Verena Ottmann
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
73702