Tinten-Kombi mit Fax

Canon Pixma MX870 im Test

Donnerstag, 18.02.2010 | 14:00 von Ines Walke-Chomjakov
Sogar vom iPhone aus kann man mit dem Canon Pixma MX870 drucken. Ob das Multifunktionsgerät mit Fax-Funktion weitere Extras zu bieten hat, zeigt der Test.
Canon Pixma MX870
Vergrößern Canon Pixma MX870
© 2014

Besonderheit: Mit dem Multifunktionsgerät Canon Pixma MX870 löst der Hersteller das Modell MX860 ab. Der Nachfolger bringt ein überarbeitetes Bedienfeld mit. Außerdem kann man per iPhone über WLAN auf den MX870 zugreifen und Fotos direkt ausdrucken.

Ausstattung: Die Kernfunktionen des Canon Pixma MX870 sind unverändert. Das Kombigerät druckt, scannt, kopiert und faxt. Das Fax lässt sich direkt am Gerät oder über den angeschlossenen Rechner bedienen. Wie der Vorgänger beherrscht der MX870 das doppelseitige Drucken und Scannen. Außerdem faxt er auch doppelseitig. Praktisch: Scan-Ergebnisse lassen sich auf dem PC oder auf einem Speichermedium wie einem USB-Stick oder einer Speicherkarte ablegen. Will man Speicherplatz sparen, wählt man die Funktion Kompakt-PDF, die Acrobat-Dateien komprimiert. Außerdem bietet das Canon Pixma MX870 zwei Papierfächer, ein Vorschaudisplay mit rund sechs Zentimetern Durchmesser sowie einen automatischen Dokumenteneinzug, der maximal 35 Blätter fasst. Neben WLAN kann man auch per USB und Ethernet auf das Multifunktionsgerät zugreifen.

Qualität: Die farbigen Testdrucke fielen beim Canon Pixma MX870 etwas dunkler als beim Vorgänger aus. Trotzdem produzierte das Multifunktionsgerät stimmige Farben. Auf Fotos waren mit bloßem Auge keine Druckpunkte auszumachen. Buchstaben und feine Linien bringt das Gerät scharf und in guter Deckung aufs Papier. Das gilt mit leichten Abstrichen auch für Kopien. Die recht hellen Test-Scans hatten eine ordentliche Tiefenschärfe.

Geschwindigkeit: Im Vergleich zum Vorgängermodell arbeitete das Canon Pixma MX870 beim Drucken und Kopieren etwas schneller. Insgesamt war sein Tempo aber nur mittelmäßig: Für zehn Seiten Grauert-Brief benötigte das MX870 1:11 Minuten und 1:31 Minuten für ein randloses Foto im Format 10 x 15 Zentimeter. Im Scannen war das Canon Pixma MX870 bei der Vorschau mit 6 Sekunden noch flott. Das Gerät verlor jedoch beim Farbscan richtig Tempo und erreichte nur mäßige 33 Sekunden.

Verbrauch: Im Druckkopf des Canon Pixma MX870 stecken fünf Tintentanks, die sich einzeln tauschen lassen. Damit errechneten sich für die Schwarzweißseite 3,9 Cent und für das farbige Blatt 7,2 Cent - noch akzeptable Seitenpreise. Lobenswert ist der geringe Energiebedarf des Canon Pixma MX870. Es schaltete im Energiesparmodus auf 3,3 Watt und ging ausgeschaltet sogar auf 0,8 Watt - genügsam für ein Gerät mit Fax-Funktion.

Fazit: Canon gelingt mit dem Pixma MX870 ein gut ausgestattetes und trotzdem einfach zu bedienendes Multifunktionsgerät. Es ist auf die Aufgaben zu Hause und am Heimarbeitsplatz ausgelegt und eignet sich für Anwender, die eine Fax-Funktion benötigen. Der moderate Stromverbrauch macht sich übers Jahr hin bezahlt. Das gilt jedoch nicht für die Seitenkosten. Sie sind akzeptabel, aber nicht niedrig.

Alternativen: Canon Pixma MX860 - das Vorgängermodell verbraucht zwar etwas mehr Strom, bietet aber sonst durchaus vergleichbare Leistungsdaten im Drucken, Scannen und Kopieren.

Canon Pixma MX870
Canon Pixma MX870
Donnerstag, 18.02.2010 | 14:00 von Ines Walke-Chomjakov
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (4)
  • dnalor1968 21:31 | 02.02.2012

    Dann musst du diese Faxnummer in der Easy-Box dem Fax-Port zuordnen. Und faxen via VoIP?

    Antwort schreiben
  • evanthia 21:26 | 02.02.2012

    Das Gerät ist angeschlossen an die Easy Box 803. Wir haben 3 Rufnummern und eine davon ist für das Fax bestimmt.

    Antwort schreiben
  • dnalor1968 22:06 | 01.02.2012

    Welchen Anschluss hast du für dein Fax? Evtl. eine Telefonanlage?

    Antwort schreiben
  • evanthia 21:14 | 01.02.2012

    Faxen mit Canon MX870

    drucker ist zwar toll, aber das faxen macht uns echt Probleme. Haben immer noch nicht rausfinden können, wie man mit diesem Teil faxt. Nach draußen konnten wir zwar faxen, aber wir können keine Faxe erhalten. Wie muss man diesen Multifunktionsdrucker einstellen, dass man Faxe erhalten kann ? Wir sind ziemlich verzweifelt, denn wir benötigen das Fax dringend geschäftlich!!!! Kann uns hier jemand helfen ?

    Antwort schreiben
226892