1941045

HGST Travelstar 5K1500 1.5TB im Test

13.05.2014 | 08:08 Uhr |

Die HGST Travelstar 5K1500 besitzt mit 1500 Gigabyte das aktuell größte Fassungsvermögen in der 2,5-Zoll-Klasse bis 9,5 Millimetern Bauhöhe. Im Test überrascht das Notebook-Laufwerk mit einem fast perfekten Abschneiden in allen Wertungskategorien.

Mehr Speicherplatz im 2,5-Zoll-Format mit 9,5 Millimeter Bauhöhe bietet derzeit kein anderes Laufwerk. Die HGST Travelstar 5K1500 kombiniert dazu eine gewaltige Datendichte von 800 Gigabit pro Quadratzoll (rund 125 Gigabit pro Quadratzentimeter) mit einer erstaunlichen Speichermediumsdichte: Der Hersteller bringt drei Datenscheiben à 500 Gigabyte Bruttokapazität in dem lediglich 67 Milliliter fassende Gehäuse unter - das ist höchste Ingenieurskunst.

Die Festplatte arbeitet mit der typischen Rotationsgeschwindigkeit von 5400 Umdrehungen pro Minute und puffert Zugriffe in einem 32 MB großen Cache. Das 118 Gramm leichte SATA-3-Laufwerk arbeitet mit einer physikalischen Sektorgröße von 4 Kilobyte, emuliert aber aus Kompatibilitätsgründen über den internen Controller nach außen hin 512-Byte-Sektoren. 

Geschwindigkeit: Rekordtempo in der 5400er-Klasse

Die HGST Travelstar 5K1500 stellt gleich zu Beginn der Tests einen Temporekord in der 2,5-Zoll-Klasse auf: Als erstes 5400er-Laufwerk verfehlt das HGST-Modell nur ganz knapp die 5000er-Marke im HDD-Test des PC Mark Vantage. Die bisher beste Konkurrentin in dieser Kategorie ist die Toshiba MQ01ABF050 mit lediglich 3600 Punkten. Aber auch im Praxistest schneidet das 1500-GB-Laufwerk blendend ab. Einen DVD-Film (4,2 GB) liest und schreibt die 5K1500 in rund 40 Sekunden, und für 1000 MP3-Dateien (5 GB) benötigte die HGST-Festplatte auch nur knapp anderthalb Minute.

Sequenzielle Datenraten der HGST 5K1500
Vergrößern Sequenzielle Datenraten der HGST 5K1500

Gut ist auch die sequenziellen Transferleistung der Travelstar 5K1500: Durchschnittlich kommt die 2,5-Zoll-Festplatte auf 85 MB/s beim Lesen. In der Spitze erzielt das HGST-Modell fast 110 MB/s und minimal sind es immerhin noch rund 50 MB/s. Einen Tick langsamer als beim Lesen ist die 5K1500 beim sequenziellen Schreiben mit im Mittel 80 MB/s. Nur befriedigend fallen die Zugriffszeiten mit durchschnittlich 10 und maximal 19 Millisekunden aus - hier wirkt sich die auf 5400 Umdrehungen begrenzte Rotationsgeschwindigkeit negativ auf das Zugriffstempo aus.

GESCHWINDIGKEIT

HGST Travelstar 5K1500 1.5TB (Note: 1,51)

DVD-Film (4,2 GB): schreiben / lesen / kopieren

0:42 / 0:41 / 1:26 Minuten

1000 MP3-Dateien (5 GB): schreiben / lesen / kopieren

1:00 / 0:50 / 2:04 Minuten

Praxis-Simulation (PC Mark Vantage HDD Suite, Gesamtergebnis)

4983 Punkte

sequenzielle Leserate (TecBench): minimale / durchschnittliche / maximale

52 / 85 / 107 MB/s

sequenzielle Schreibrate (TecBench): minimale / durchschnittliche / maximale

49 / 80 / 108 MB/s

Dateien auf der Festplatte finden (TecBench): mittlere / maximale Zugriffszeit

10,1 / 19,0 Millisekunden

Umwelt & Gesundheit: Stromsparend und geräuscharm

Zu den wichtigsten Kriterien für den mobilen Einsatz in Notebooks und Ultrabooks gehören bei den 2,5-Zoll-Festplatten eine möglichst niedrige Leistungsaufnahme und eine hohe Laufruhe. Diese Kriterien erfüllt die HGST Travelstar 5K1500 fast schon in Perfektion: Der Stromverbrauch im Leerlauf liegt bei energieeffizient 0,6 Watt und auch die 2,6 Watt unter Last sind sehr gut für ein Laufwerk mit so viel Speicherplatz (auf drei Datenscheiben). Hinzu kommt das nahezu unhörbaren Betriebsgeräusch zwischen 0,2 und 0,3 Sone und die moderate Wärmeentwicklung, die im Belastungstest niemals 33 Grad Celsius überschreitet. In der Summe holt sich das HGST-Modell bei den Umwelteigenschaften ein "Sehr gut".

UMWELT UND GESUNDHEIT

HGST Travelstar 5K1500 1.5TB (Note: 1,33)

Stromverbrauch: Leerlauf / Last

0,6 / 2,6 Watt

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last

0,2 / 0,3 Sone

Temperatur: Leerlauf / Last

23 / 33 ° Celsius

Ausstattung: mauer Durchschnitt

Bei 2,5-Zoll-Laufwerk fällt der Lieferumfang typischerweise übersichtlich aus. Außer Software zum Download via Hersteller-Website inkludiert der Kauf einer internen Festplatte in der Regel nichts Besonderes. So bietet HGST für die 5K1500 lediglich den Drive Fitness Test an. Das Tool analysiert die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer des Laufwerks und warnt bei Problemen. Die Garantiezeit für das 2,5-Zoll-Laufwerk beträgt 3 Jahre - ebenfalls Durchschnitt für interne Festplatten. 

Test-Fazit: Die HGST 5K1500 ist die fast perfekte 2,5-Zoll-Festplatte

Die HGST Travelstar 5K1500 überzeugt in allen Testkriterien: Das 2,5-Zoll-Laufwerk bietet nicht nur den meisten Speicherplatz für Notebooks (mit 9,5-mm-Schachthöhe), sondern arbeitet auch schnell, leise und stromsparend. Zudem hat das HGST-Modell ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Gigabyte kostet lediglich 6 Cent - das ist sehr günstig. Negativ fallen nur die mäßigen Zugriffszeiten und der branchentypisch maue Lieferumfang auf. Unterm Strich ist die HGST Travelstar 5K1500 aber die fast perfekte 2,5-Zoll-Festplatte, um Ihr Notebook mit reichlich Speicherplatz aufzurüsten.

BEWERTUNG (NOTEN)

HGST Travelstar 5K1500 1.5TB (HTS541515A9E630)

Testnote

gut (1,71)

Preisurteil

sehr preiswert

Geschwindigkeit (60 %)

1,51

Umwelt und Gesundheit (30 %)

1,33

Ausstattung (5 %)

5,15

Service (5%)

2,98

ALLGEMEINE DATEN

HGST Travelstar 5K1500 1.5TB

Testkategorie

Festplatten (2,5 Zoll)

Festplatten-Hersteller

HGST

Internetadresse von HGST

www.hgst.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

90 Euro

HGSTs technische Hotline

069/6929993601

Garantie des Herstellers

36 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HGST Travelstar 5K1500 1.5TB

Kapazität: nominell / verfügbar

1500 / 1397,00 GB

Preis pro Gigabyte

6 Cent

Anschluss

Serial-ATA 6,0 GBit/s

Zwischenspeicher (Cache)

32 MB

Rotationsgeschwindigkeit

5400 Umdrehungen pro Minute

Schockfestigkeit: Aus / Betrieb

1000 / 400 G

Handbuch: umfangreich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / nein / nein / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
1941045