30568

Test der Woche: Die 10 günstigsten Farblaserdrucker

17.11.2006 | 15:55 Uhr |

Ein Laserdrucker fürs Heimbüro muss her. Sie überlegen, ob Sie nicht gleich zu einem Farbgerät greifen sollen. Mehr als 500 Euro wollen Sie jedoch nicht ausgeben. Für einen schnellen Überblick haben wir Ihnen die zehn günstigsten Drucker aus der PC-WELT-Topliste zusammengestellt.

Die Preise von Einstiegs-Farblaserdruckern bewegen sich ständig nach unten. Inzwischen haben sie zum Teil schon das Niveau von Schwarzweißlasern erreicht. Ein Beispiel: Für den derzeit günstigsten Farblaserdrucker unserer aktuellen Topliste, den Konica Minolta MC 2400W, recherchierten wir einen mittleren Preis von 255 Euro.

Selbst auf Platz 10 bleibt der Preis noch gut unter der Grenze von 500 Euro. Den Rang hält der Lexmark C522n, der aktuell für rund 425 Euro zu haben ist. Er bringt sogar einen Ethernet-Anschluss mit. So lässt sich der Drucker im Netzbetrieb nutzen.

Rang

Produkt

Preis

1

Konica Minolta MC 2400W

255

2

Canon Lasershot LBP5200

290

3

Konica Minolta MC 2500W

300

4

Lexmark C500n

315

5

HP Color Laserjet 2600N

315

6

Epson Aculaser C1100

345

7

Oki C3300n

360

8

Konica Minolta MC 2430DL

365

9

Konica Minolta MC 2530DL

395

10

Lexmark C522n

425

0 Kommentare zu diesem Artikel
30568