2164356

Riesiger UHD-Bildschirm

Test: UHD-Bildschirm Samsung U32E850R

21.12.2015 | 15:31 Uhr |

Der Samsung U32E850R ist ein riesiger UHD-Monitor für den professionellen Einsatz. Ergonomische Einstellmöglichkeiten und diverse elektronische Bildverbesserer sollen dies garantieren. Ob der LCD-Bildschirm diese Ansprüche erfüllt, zeigt unser Test.

Der U32E850S ist von Samsung als Highend-Bildschirm für Video-, Grafik- und CAD/CAM-Anwendungen konzipiert. Dafür sprechen der hochwertige 32-Zoll-Monitor mit nativer UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten, die Höhenverstellbarkeit von bis zu 13 Zentimeter und die komplette Ausstattung unter anderem mit vier USB-3.0-Schnittstellen.

TEST-FAZIT: Samsung U32E850R

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Samsung U32E850R

Testnote

gut (2,05)

Preis-Leistung

teuer

Bildqualität (45%)

1,90

Bildschirmqualität (15%)

1,92

Ausstattung (15%)

3,54

Handhabung (10%)

1,55

Stromverbrauch (10%)

1,69

Service (5%)

1,10

Aufwertung

3,00 (32-Zoll-Panel, UHD-Auflösung)

Abwertung

keine

Der Samsung U32E850R ist ein Bildschirm für eine professionelle Arbeitsumgebung. Dafür sprechen die sehr gute Bildqualität und die umfangreichen ergonomischen Einstellmöglichkeiten. Dazu kommen eine üppige Schnittstellenausstattung und ein im Betrieb ziemlich niedriger Stromverbrauch. Allerdings lässt sich der Samsung U32E850R nicht komplett vom Netz trennen. Die hohe Qualität des Samsung U32E850R hat allerdings ihren Preis, der LCD-Bildschirm kostet deutlich über 1000 Euro.

Pro

+ UHD-Auflösung

+ 32-Zoll-Bildschirm

+ überzeugende Bildqualität

+ ergonomische Einstellmöglichkeiten

Contra

- fehlender Netzschalter

Bildqualität: Durch den großen Bildschirm des Samsung U32E850R werden Icons und Schrift selbst bei der hohen UHD-Auflösung in guter Größe und Lesbarkeit abgebildet. Die Bildqualität kann in praktisch jeder Hinsicht überzeugen. Die Farbdarstellung gefällt durch eine neutrale und natürliche Wiedergabe, unterstützt durch eine gute Helligkeit und einen satten Kontrast. Zudem bietet der Samsung U32E850R eine sehr hohe Bildschärfe. Auf Knopfdruck lässt sich die Emission des blauen Lichtes reduzieren, was die Augen weniger schnell ermüden lassen soll.

Ausstattung: Der Samsung U32E850R verfügt über alle aktuell wichtigen Schnittstellen. Neben zwei HDMI-Ports der neuesten Generation sind je eine Displayport- sowie eine Mini-Displayport-Schnittstelle integriert. Diese Ports unterstützen die Wiedergabe von nativem UHD-Material mit 60 Hz. Die vier vorhandenen USB-Eingänge unterstützen den 3.0-Standard. An der Rückseite des Samsung U32E850R lässt sich eine Soundbar-installieren, die über eine der USB-Schnittstellen angeschlossen ist. Die PBP (Picture-by-Picture) erlaubt die gleichzeitige Anzeige von zwei aus unterschiedlichen Eingangsquellen, wobei sich die Darstellgröße der beiden Bilder variieren lässt.

Handhabung: Zusätzlich zur Höhenverstellbarkeit ist der Bildschirm des Samsung U32E850R auf dem stabilen Fuß neig- und drehbar gelagert. Daneben lässt sich der Monitor um 90 Grad in die Vertikale drehen (Pivot-Funktion). Die Einstelltasten sind griffgünstig rechts unten im Panel-Rand positioniert und kontrastfarbig beschriftet. Dadurch ist das übersichtliche und umfangreiche Bildschirmmenü schnell und problemlos zu nutzen.

Stromverbrauch: Für einen UHD-Bildschirm mit einer Diagonale von 32 Zoll verbraucht der Samsung U32E850R recht wenig Strom. Im Betrieb sind es knapp 60 Watt, im Standby-Modus sinkt der Bedarf auf niedrige 0,3 Watt.

BILDQUALITÄT

Samsung U32E850R (Note: 1,90)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

223 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

88 Prozent

Kontrast

914 : 1

Reaktionszeit

4 Millisekunden

AUSSTATTUNG

Samsung U32E850R (Note: 3,54)

Paneltyp / Seitenverhältnis

PLS / 16 : 9

Anschlüsse

2 Displayport, 2 HDMI, DVI, VGA, 4 USB, Composite, S-Video, Komponenten, 1 Audio-Buchsen analog, Audio-Buchsen digital, Kartenleser, -

Extras

HDCP ja, Pivot ja, drehbar ja, höhenverstellbar ja, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher nein, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges -

HANDHABUNG

Samsung U32E850R (Note: 1,55)

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

gut / gut

Handbuch

gut

STROMVERBRAUCH

Samsung U32E850R (Note: 1,69)

Betrieb

59,3 Watt

Standby

0,3 Watt

Aus

0,3 Watt

ALLGEMEINE DATEN

Samsung U32E850R

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Samsung

Internetadresse von Samsung

www.samsung.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

1209 Euro

Samsungs technische Hotline

01805/7267864

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

Die besten Ultra-HD-Fernseher im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2164356