52878

Samsung SH-S202

25.01.2008 | 10:30 Uhr |

Der DVD-Brenner Samsung SH-S202 ist das erste Modell, das doppellagige Rohlinge mit bis zu 16fachem Tempo beschreiben kann.

Besonderheit: Highlight des neuen DVD-Brenners SH-S202 von Samsung ist die massiv erhöhte Schreibgeschwindigkeit bei doppellagigen Medien. DVD-R-DL-Scheiben brennt das Laufwerk mit maximal 12fachem, DVD+R-Medien gar mit bis zu 16fachem Tempo. Passende Rohlinge für diese Geschwindigkeitsklasse gibt es nicht. Bereits für das bisherige Höchsttempo von 10fach fehlten die zertifizierten Rohlinge. Wir testeten das Gerät mit 8fach-Medien. Das Ergebnis: Schneller als 10fach war bei beiden Formaten nicht möglich.

Tempo: Das maximale Tempo für einlagige Medien schaffte der Samsung SH-S202 nur mit einigen Marken-Rohlingen etwa von Sony, nicht aber von Verbatim. Hier blieb er bei etwa 18facher Geschwindigkeit hängen. Der Unterschied in der Brenndauer lag aber nur im Sekundenbereich. Um der guten Brennqualität willen sollten Sie sowieso mit niedrigeren Undrehungszahlen arbeiten.

Kompatibilität: Neben den gängigen Brennformaten beschreibt der Samsung SH-S202 auch DVD-RAM-Medien mit bis zu 12facher Geschwindigkeit.

Ausstattung: Der Samsung SH-S202 hat eine Atapi-Schnittstelle und kommt mit 2 MB Cache. Als Beschriftungstechnik per Laserstrahl kommt Lightscribe zum Einsatz.

Fazit: Der Samsung-Brenner SH-S202 präsentiert sich als schneller und zuverlässiger Brenner. Per Lightscribe-Technik beschriftet er Rohlinge per Laserstrahl.

Vergleichstest: DVD-Brenner

0 Kommentare zu diesem Artikel
52878