2184656

Test: Die fünf besten Smartwatches

26.04.2016 | 15:09 Uhr |

In unserem Schnellüberblick vergleichen wir die fünf besten Smartwatches anhand Speicher, Takt, Auflösung und mehr miteinander.

Die Motorola Moto 360 2. Generation gehört definitiv zu den schönsten Smartwatches auf dem Markt und bietet dank „Motorola Connect“ einige Zusatzfunktionen. Einziges Manko: Der schwarze Balken im unteren Bildschirmrand stört etwas. Dafür sind Design und Tragekomfort sehr gut. Aber auch die anderen Smartwatches konnten punkten - eine bittere Enttäuschung haben wir nicht erlebt.

Produkt  

Note

Uhrenform / Displaygröße / Auflösung  

Betriebssystem

Interner Speicher / Arbeitsspeicher

Prozessor (Takt)

Schnittstellen

Besonderheiten

Preis (UVP)

Motorola Moto 360 2. Gen.

2,08

rund / 1,56 Zoll / 360 x 330 Pixel

Android Wear

4 GB / 512 MB

Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz

Bluetooth 4.0, WLAN b/g

Sprachsteuerung, kabelloses Laden, Herzfrequenzmesser

299 Euro

Sony Smartwatch 3

2,21

rechteckig / 1,6 Zoll / 320 x 320 Pixel

Android Wear

4 GB / 512 MB

ARM A7 mit 1,2 GHz

Bluetooth 4.0, WLAN, NFC

GPS

230 Euro

Samsung Gear S2 Classic

2,25

rund / 1,2 Zoll / 360 x 360 Pixel

Tizen OS

4 GB / 512 MB

Samsung Exynos 3250 mit 1 GHz

Bluetooth 4.0, WLAN, NFC

induktives Akkuladegerät, Herzfrequenzmesser

379 Euro

LG G Watch Urbane

2,29

rund / 1,3 Zoll / 320 x 320 Pixel

Android Wear

4 GB / 512 MB

Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz

Bluetooth 4.0

Sprachsteuerung

349 Euro

Samsung Gear S2

2,42

rund / 1,2 Zoll / 360 x 360 Pixel

Tizen OS

4 GB / 512 MB

Samsung Exynos 3250 mit 1 GHz

Bluetooth 4.0, WLAN, NFC

induktives Akkuladegerät, Herzfrequenzmesser

349 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
2184656