2056684

Crucial MX200 500GB im Test

30.03.2015 | 08:08 Uhr |

Die SSD Crucial MX200 will in die Fußstapfen unseres Preis-Leistungs-Champions Crucial MX100 treten. Ob die Staffelübergabe gelingt, prüft unser Test.

Auf den ersten Blick hat sich bei der Crucial MX200 gegenüber dem MX100-Vorgänger nichts verändert. Der Hersteller kombiniert nach wie vor Micron-MLC-Flash aus der 16-Nanometer-Fertigung mit dem SATA-3-Controller Marvell 88SS9189, dem 512 MB DDR3-Speicher als Cache zur Seite gestellt sind.

Allerdings handelt es sich bei dem Flashspeicher um eine weiterentwickelte Generation mit der doppelten Kapazität pro NAND-Chip. Gleichzeitig hat sich die Gesamtschreibleistung (Total Bytes Written = TBW) signifikant erhöht. War die MX100-Serie noch durch die Bank für eine TBW von 72 Terabyte spezifiziert, so garantiert Crucial jetzt für das 250- , 500- und 1000-GB-Modelle der MX200 eine TBW von 80, 160 sowie 320 TB. Zudem bietet der Hersteller die MX200-Baureihe nicht nur im 2,5-Zoll-Format, sondern auch als M.2- und mSATA-Variante an. 

Hat die Crucial MX200 auch das Zeug zum Preis-Leistungs-Überflieger? Die SSD-Baureihe bietet Crucial mit 250, 500 und 1000 GB aktuell für rund 115, 210 sowie 430 Euro an - umgerechnet sind das 42 bis 46 Cent pro Gigabyte. Bei unserem Preis-Leistungs-Sieger Crucial MX100 (<- Test) kostet das 256-GB-Modell derzeit knapp 90 Euro und die Version mit 512 GB geht für 180 Euro über die Ladentheke - umgerechnet also je 35 Cent pro Gigabyte. Bei den aktuellen Preisen muss die MX200 also schon mehr Leistung bieten, um das Preis-Leistungs-Niveau der Vorgängergeneration zu erreichen. Ob das gelingt, prüfen wir mit der Crucial MX200 500 GB .

Geschwindigkeit: Sehr gute Praxisleistung und kurze Zugriffszeiten

Fast durch die Bank gute bis sehr gute Ergebnisse fährt die MX200 in den Tempotests ein. Insbesondere die Praxisleistung und die sehr kurzen Zugriffszeiten überzeugen. Nur beim Schreibbefehlsdurchsatz zeigt die Crucial-SSD Schwächen. Alle Messwerte finden Sie in der Tabelle am Ende des Beitrags.

Gute Ausstattung und hohe Gesamtschreibleistung

Die Crucial MX200 ist in einem 7 Millimeter schlanken 2,5-Zoll-Gehäuse untergebracht und passt dadurch auch in viele ultraportable Geräte.Programme enthält der Lieferumfang der Solid State Drive zwar nicht, dafür liegt der Crucial-SSD eine Download-Code für das Cloning- und Partitionierungs-Programm Acronis True Image HD bei. Zudem bietet Crucial mit den " Storage Executives " nun auch ein Tool-Paket an. Daten verschlüsselt die MX100 automatisch im 256-Bit-AES-Verfahren.Die Gesamtschreibleistung ist enorm und liegt laut Hersteller bei 160 Terabyte - dafür sind die 3 Jahre Garantie allerdings zu knapp bemessen.

Stromhungrig SSD

Mit einer Leistungsaufnahme von knapp einem Watt im Leerlauf benötigt die Micron-SSD bereits zwei- bis dreimal soviel Strom wie die energieeffizientesten Modelle im Test. Und auch die fast 4 Watt sind vergleichsweise viel für eine 2,5-Zoll-SSD.

Test-Fazit zur Crucial MX200 500GB

Beim Tempo kann die Crucial MX200 überzeugen, insbesondere die Praxisleistung und die sehr kurzen Zugriffzeiten ragen hier heraus. Weitere Pluspunkte sammelt die 500-GB-SSD bei der guten Ausstattung. Abzüge gibt es hingegen für die zu hohe Leistungsaufnahme.
Bei einem Straßenpreis von aktuell rund 210 Euro für die Crucial MX200 500G - umgerechnet brutto 42 Cent/GB - ist die SSD für die gebotene Leistung preiswert, aber kein Schnäppchen. Preis-Leistungs-Sieger bleibt weiterhin der Vorgänger Crucial MX100 .

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Crucial MX200 500GB

Testnote

gut (2,31)

Preis-Leistung

preiswert

Geschwindigkeit (70 %)

1,95

Ausstattung (15 %)

2,03

Umwelt und Gesundheit (10 %)

4,61

Service (5 %)

3,63

ALLGEMEINE DATEN

Crucial MX200 500GB

Testkategorie

Festplatte (SSD)

SSD-Festplatten-Hersteller

Crucial

Internetadresse von Crucial

http://eu.crucial.com/eur/en

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

210 Euro

Crucials technische Hotline

0044/1355586100

Garantie des Herstellers

36 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Crucial MX200 500GB

Nennkapazität

500 GB

verfügbar

465,80 GB

Preis pro Gigabyte

0,44 Euro

Bauart

2,5 Zoll

Anschluss

SATA 6 GBit/s

Gewicht

64 Gramm

Speicherchips Technik

16nm MLC (synchron)

Speicherchips Organisation

8 x 64 GB

Speicherchips Typ

Micron 4YC2D NW662

Firmware-Version

MU01

Controller

Marvell 88SS9189

Zwischenspeicher: Typ

Micron 4XA18 D9RLT (LPDDR2-SDRAM)

Zwischenspeicher: Größe

512 MB

TRIM-Funktion

ja

Garbage Collection

ja

Firmware-Update möglich

ja

Zubehör für Einbau / Extras

Gehäuse-Extension für 9,5 Millimeter Bauhöhe / 7 Millimeter Bauhöhe, AES-Verschlüsselung (256 Bit)

Programme

Acronis True Image HD 8Download) Crucial Storage Executive (Download)

Handbuch: umfangreich

nein

Handbuch: deutsch

nein

Handbuch: gedruckt

nein

Handbuch: als PDF

ja

GESCHWINDIGKEIT

Crucial MX200 500GB (Note: 1,95)

DVD-Film (4,2 GB) auf SSD schreiben / lesen / duplizieren

0:12 / 0:12 / 0:21 Minuten

1000 MP3-Dateien (5 GB) auf SSD schreiben / lesen / duplizieren

0:17 / 0:17 / 0:26 Minuten

Praxis-Simulation (PC Mark Vantage - Gesamtergebnis)

80 415 Punkte

sequenzielle Leserate (TecBench): minimal / durchschnittlich / maximal

507 / 509 / 509 MB/s

sequenzielle Schreibrate (TecBench): minimal / durchschnittlich / maximal

391 / 421 / 458 MB/s

Dateien auf der SSD finden (TecBench): mittlere / maximale Zugriffszeit

0,03 / 0,03 Millisekunden

wahlfreies Lesen, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen (Iometer)

44 467 Befehle/s / 174 MB/s / 0,72 Millisekunden

wahlfreies Schreiben, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen (Iometer)

6841 Befehle/s / 27 MB/s / 4,68 Millisekunden

wahlfreies Lesen, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen, aligned (Iometer)

70 684 Befehle/s / 276 MB/s / 0,45 Millisekunden

wahlfreies Schreiben, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen, aligned (Iometer)

6862 Befehle/s / 27 MB/s / 4,67 Millisekunden

AUSSTATTUNG

Crucial MX200 500GB (Note: 2,03)

TRIM-Funktion

ja

Garbage Collection

ja

Firmware-Update möglich

ja

Zubehör für Einbau / Extras

Gehäuse-Extension für 9,5 Millimeter Bauhöhe / 7 Millimeter Bauhöhe, AES-Verschlüsselung (256 Bit)

UMWELT UND GESUNDHEIT

Crucial MX200 500GB (Note: 4,61)

Stromverbrauch Leerlauf

0,94 Watt

Stromverbrauch Last

3,89 Watt

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056684