1252828

Terratec Cinergy DT USB XS Diversity

15.02.2007 | 11:30 Uhr |

DVB-T-Stick mit Diversity-Technik, die auch an schwierigen Standorten besten Empfang garantiert. Die sehr gute Software Home Cinema komplettiert die rundherum gelungene DVB-T-Lösung.

Empfangsleistung: Als einziger der Testkandidaten fand das Dual-Tuner-Modell mit Diversity-Technik an jedem Teststandort alle Sender.

Installation: Die Installation inklusive Software dauerte nur rund 2 Minuten. Beim ersten Programmaufruf startet automatisch ein Sendersuchlauf, der nach 3:20 Minuten beendet war.

Ausstattung: Im Lieferumfang sind zwei Antennen plus Adapter und Saugfuß, eine USB-Verlängerung und eine vollwertige große Fernbedienung.

Handhabung: Die Software Home Cinema hinterließ einen sehr guten Eindruck. Sie ist durchdacht strukturiert und sehr einfach zu bedienen. Per rechter Maustaste öffnen Sie ein übersichtliches Kontrollfenster, über das Sie alle Funktionen schnell erreichen - von der Senderübersicht über Timeshift und Videotext bis zur zeitversetzten Aufzeichnung. Besonders gelungen ist der elektronische Programmführer EPG. Home Cinema zeichnet alle Tonspuren auf und speichert die Aufnahme auch im TS-Format. Die Diversity-Technik lässt sich für den Dual-Tuner-Betreib manuell abschalten. Das Umschalten zwischen den Sendern dauerte bis zu 4 Sekunden.

Fazit: Im Testfeld der PC-WELT der Leistungssieger in allen Kategorien. Beste Empfangsleistung gepaart mit der besten Software macht aus dem Diversity-Modell eine rundum gelungene TV-Lösung. Diese Qualität hat aber ihren Preis. ( pcwelt.de )

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252828