88408

Telefonbuch für Deutschland 2001 Beta

Die Funktionsvielfalt ist kaum zu überbieten. Insgesamt überzeugen die Aktualität der Daten und die Linux-Unterstützung.

Das Telefonbuch für Deutschland, Frühjahr 2001 gibt es solo oder im Bundle mit den Gelben Seiten sowie Map&Route. Wir haben uns die Standard-CD-Version für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 angesehen, die sich übrigens auch unter Linux installieren lässt.

Der Adressbestand umfasst 37 Millionen Einträge: Telefon-, Telefax-, Mobilfunk- und Service-Nummern sowie gewerbliche E-Mail- und Homepage-Adressen.

Die Software kommt mit überarbeiteter Benutzerführung und zahlreichen Add-Ons. Aber schon der Standardfunktionsumfang kann sich sehen lassen und bietet Suchfilter bis auf Landkreis-Ebene, Umkreissuche und eine Voll-Installations-Option mit der Möglichkeit, eigene Einträge zu erstellen. Sprachausgabe der ausgewählten Nummer und Tapi-Support zur direkten Anwahl sind inzwischen Standard.

Die Add-Ons sind bis auf den Messekalender und die Telekom-eigene Tarif-Software auch nützlich. So umfasst die CD eine Adress- und Terminverwaltung, Textverarbeitung, SMS, Todo-Planer, die Telefonie-Software Teliman, Wahlwiderholung und eine Kurzwahloption.

Alternative: Klicktel (www.klicktel.de) und D-Info (www.dinfo.de) bieten auch Ähnlichkeitssuche.

Hersteller/Anbieter

Deutsche Telekom Medien

Weblink

www.detemedien.de

Preis

ab 29,94 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
88408