17828

Tektronix Phaser 840N

Ein teurer, aber brillanter Farbdrucker - ideal auch für den Monochromdruck.

Der Phaser 840N ist dank seines guten Handbuchs schnell für den ersten Ausdruck unter Win 95/98, NT 4 und Unix vorbereitet. Er verlangt vier Wachsblöcke (Festtinte) in Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Letztere bekommen Sie übrigens ein Druckerleben lang kostenlos. Der Anschluss an den PC erfolgt über die parallele oder die USB-Schnittstelle. Der 840N versteht die Druckersprachen Adobe Postscript Level 3 und PCL 5C. Die Ausdrucke auf Normalpapier (auch beidseitig) hatten bereits in der Standardauflösung von 400 x 400 dpi eine hohe Leuchtkraft. Die höchste Auflösung von 1000 x 500 dpi bot kontrastreiche, fotorealistische Grafiken. Der 32-MB-Drucker (maximal 128 MB) verarbeitet alle gängigen Formate und Druckmedien bis zu 176 g/m2. Schwachstellen: Das Gerät ist sehr laut, und für eine Ganzseitengrafik von 1,4 MB in höchster Auflösung brauchte es drei Minuten.

Hersteller/Anbieter

Tektronix

Telefon

0221/94770

Weblink

www.tektronix.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

Rund 6500 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
17828