159708

Teco Relisys Geniescan 4600

01.12.2000 | 00:00 Uhr |

Kein Scanner zum Verlieben. Da tröstet auch der Preis nicht.

Ohne Schnickschnack: Am Teco Relisys Geniescan 4600 finden sich weder Funktionstasten noch ein Netzschalter. Den Strom zieht der Scanner über das USB-Kabel.

Die Scan-Software deckt die wichtigsten Funktionen ab - Handhabungs-Note 3,6.

In puncto Scanqualität leistete das Gerät im Test ebenfalls nicht mehr als das Nötigste (Note 4,0): Die mäßig farbtreuen Scans waren durchweg dunkel sowie rotstichig und hätten schärfer sein können.

Zur Geschwindigkeit (Note 4,3): Die Vorschau dauerte mit 0:50 Minuten länger als das Einlesen der Schwarzweißvorlage (0:40 Minuten). Der Farbscan war erst nach 1:34 Minuten fertig.

Zum Service (Note 2,3) gehört beim Anbieter Mas Elektronik eine Garantie von 12 Monaten sowie eine erreichbare und kompetente Hotline (01805/5234120).

Ausstattung: 600 x 1200 dpi Auflösung; 36 Bit Farbtiefe; Twain-Treiber für Win 95/98

Hersteller/Anbieter

Mas Elektronik

Telefon

040/76733527

Weblink

www.relisys.de

Bewertung

1,5 Punkte

Preis

rund 140 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
159708