1789517

Technisat Technipad10 im Test

24.07.2013 | 10:30 Uhr |

Das Android-Tablet Technisat Technipad 10 bietet viel Speicher zum kleinen Preis. Dieses ideale Preis-Leistungs-Verhältnis kann das 10-Zoll-Tablet im Test aber nicht bestätigen.

Der Fernseher- und Receiver-Anbieter Technisat versucht sich mit dem Technipad 10 nun auch in der Tablet-Welt - und legt mit einem Kampfpreis los. Das Technipad 10 ist das derzeit günstigste Android-Tablet mit 32 GB Speicher. Auch die übrige Ausstattung überzeugt: Über Micro-USB und Mini-HDMI können Sie es mit PC und Fernseher verbinden - Adapter-Kabel liegen nicht bei -, mit einer Micro-SD-Karte den Speicher erweitern.

Griffgünstiges Kunststoffgehäuse mit schwarzer Rückseite
Vergrößern Griffgünstiges Kunststoffgehäuse mit schwarzer Rückseite

Software und Apps

Auf dem Tablet arbeitet Android 4.1.1. Neben den Google-Apps inklusive Play Store hat Technisat mit dem Appcenter einen weiteren Android-App-Shop vor-installiert. Mit den hersteller-eigenen Fernsehern funktioniert MyTechnisat als WLAN-Fernbedienung. Auch die App des Musik-Streaming-Dienstes Napster ist an Bord: Tablet-Käufer dürfen ihn zwei Monate kostenfrei nutzen.

Anschlüsse am Technisat-Tablet
Vergrößern Anschlüsse am Technisat-Tablet

Keine flüssige Bedienung

Über die technischen Daten hinaus wird die Luft aber schon dünn fürs Technipad: Das Design kann zwar noch durchaus überzeugen, obwohl das Plastik-Gehäuse mit abgerundeten Ecken und einer griff-festen Rückseite nicht außergewöhnlich schön ist. Es lässt aber schon bei geringem Druck ein deutliches Knarzen hören. Störender ist die zähe Bedienung des Technipad - die Dual-Core-CPU von Rockchip (1,6 GHz) ist offenbar nicht ideal auf das Betriebssystem und viele Apps abgestimmt. Schon bei vielen Standard-Webseiten ruckelt es sichtbar beim Scrollen oder Zoomen. Dieser Effekt verschärft sich auf Sites mit vielen Bildern und Kastenelementen. Im Browser-Test Sunspider schneidet er aber noch ganz gut ab, das Tablet lädt auch die meisten Webseiten recht flott.

Bedienung

Technisat Technipad10 (Note: 2,85)

Bildschirm / Bildschirm-Tastatur / Mehrfinger-Gesten / Bildschirm-Technik

ordentlich / angenehm / ja / kapazitiv

Spracheingabe

ja

Für Video-Streaming ist es dagegen nicht ideal: Das WLAN funkt nur über 2,4 GHz und arbeitet eher langsam. Die eingebaute 3D-Grafik Mali-400 MP packt Spiele mit wenigen Effekten problemlos, bei HD-Auflösung und größerer Effektpracht ruckelt es. Filme dagegen laufen auch in Full-HD-Auflösung flüssig. Außerdem spielt das Technipad fast sämtliche Video- und Audio-Formate im Test ab.

Geschwindigkeit und Multimedia

Technisat Technipad10 (Note: 3,36)

Browser: Geschwindigkeit (Sunspider) / Smartbench 2012 (Productivity + Graphics) / GL-Benchmark / mittlere Ladezeit für Webseiten

1667.8 Millisekunden / 4544 Punkte / 12 Bilder pro Sekunde / 4,92 Sekunden

WLAN-Geschwindigkeit

17,4 MBit/s

Startzeit: aus ausgeschaltetem Zustand / aus Bereitschafts-Modus

25 / 1 Sekunden

HD-Videos auf TV/Monitor

flüssig / flüssig

Bildschirm

Das 10,1 Zoll große Display zeigt 1280 x 800 Bildpunkte - üblich für diese Diagonale. Mit einer Punktdichte von 149ppi sieht die Menüschrift bei genauem Hinschauen etwas pixelig aus. Fotos und Filme wirken nicht überzeugend, denn der Bildschirm ist nicht besonders hell und zeigt nur einen mäßigen Kontrast. Unter freiem Himmel lässt er sich deswegen nur schwer ablesen. Aus sehr schrägem Blickwinkel nimmt außerdem Farbsättigung und Kontrast stark ab - das stört aber nur, wenn sich mehrere Personen ums Tablet gruppieren.

Bildschirm

Technisat Technipad10 (Note: 3,67)

Diagonale / Auflösung / Punktdichte

10,1 Zoll (25,8 Zentimeter) / 1280 x 800 Bildpunkte / 149 ppi

Helligkeit / Kontrast / Entspiegelung

171 cd/m² / 807:1 / gering

Mobilität

Das Technipad 10 ist mit 667 Gramm kein außergewöhnlich leichtes 10-Zoll-Tablet - und mit 10,8 Millimetern Bauhöhe nicht übermäßig schlank. Die Akkulaufzeit fällt außerdem mit knapp 6,5 Stunden bei der Video-Wiedergabe und beim WLAN-Surfen sehr mittelmäßig aus. Gute 10-Zoll-Androiden bringen es im Test auf zwei Stunden mehr.

Mobilität

Technisat Technipad10 (Note: 3,22)

Akkulaufzeit: Internetzugriff per WLAN / Video abspielen

6:19 Stunden / 6:23 Stunden

Gewicht (mit Akku) / Gewicht Netzteil

667 / 104 Gramm

Technisat Technipad 10 im Test: Fazit

Der Preis stimmt beim Technipad 10 - und die Ausstattung auch. Doch die äußeren Werte reichen nicht: Denn der große Speicher für viele Filme und Fotos bringt wenig, wenn die Bildqualität des Displays nur mäßig ausfällt. Auch Bedienung und Akkulaufzeit überzeugen nicht. Deshalb greifen Sie lieber zum Samsung Galaxy Tab 2 10.1 oder zum Asus Memopad Smart 301T, die mit 16 GB Speicher kaum teurer sind, dafür aber ein besseren Display und eine längere Akkulaufzeit bieten.

Testergebnis (Noten)

Technisat Technipad10

Testnote

befriedigend ( 3,14 )

Preis-Leistung

preiswert

Bedienung (25 %)

2,85

Mobilität (20 %)

3,22

Bildschirm (20 %)

3,67

Ausstattung (17 %)

2,90

Geschwindigkeit und Multimedia (15 %)

3,36

Service (3 %)

1,60

Ausstattung

Technisat Technipad10 (Note: 2,90)

Prozessor

Rockchip RK3066 (1,6 GHz, Dual-Core)

Maße (L x B x H)

26 x 17,6 x 1,08 Zentimeter

Betriebssystem

Android 4.1.1

eingebauter Speicherplatz (Art)

32 GB (Flash)

Wireless-LAN / Bluetooth / UMTS / GPS

802.11n (2,4 GHz)/ 2.1+EDR / nicht vorhanden / ja

USB

1 (Micro)

HDMI

1 (Mini)

Kartenleser (Formate)

ja (Micro-SD)

Einschub für SIM-Karte

ja (im WLAN-Modell aber kein 3G-Modem eingebaut)

Kamera

ja (2592 x 1944 Pixel)

Internetkamera

ja (1600 x 1200 Pixel)

Dockinganschluss

nein

Audioausgang

1

Mikrofon

ja

Lieferumfang

Putztuch, Netzteil, USB-Kabel

Allgemeine Daten

Technisat Technipad10

Internetadresse von Technisat

www.technisat.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)

260 Euro / 250 Euro

Technische Hotline

01805/005910

Garantie

24 Monate

Service

Technisat Technipad10 (Note: 1,60)

Handbuch: deutsch / gedruckt / umfangreich / als PDF

ja / ja / ja / nein

Garantie

24 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01805/005910 / ja / ja / 11 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.technisat.de / ja / ja / nein / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
1789517