145150

Teac DV-W516GK

23.09.2004 | 11:26 Uhr |

Wie schon bei den letzten DVD-Brennern nutzt Teac Technik von Lite-On.

Wie schon bei den letzten DVD-Brennern nutzt Teac beim DV-W516GK Technik von Lite-On. Basis des Gerätes ist der 16fach-Brenner SOHW-1633S. In unseren Tests zeigte der Brenner keine Schwäche. Vom Brennen einer DVD+R mit 16fachem Tempo (mit Verbatim-Rohlingen aus einer Vorserie) bis zum Beschreiben eines 99-Minuten-CD-Rohlings: Der DV-W516GK löste jede Teststellung mit Erfolg. Einziger Wertmutstropfen: In Sachen Geschwindigkeit hielt sich der Brenner genau an die Spezifikationen der genutzten Rohlinge. Ein schnelleres Brennen (etwa eines 8fach-Mediums mit 16fachem Tempo) ließ er nicht zu. Der Preis ist günstig.

TECHNISCHE DATEN

Brennen DVD±R/+R DL

16fach/8fach/2,4fach

Brennen DVD±RW

4fach/4fach

Brennen CD-R

48fach

Brennen CD-RW

24fach

Lesen DVD-ROM

16fach

Lesen CD-ROM

48fach

Schnittstelle

Atapi

Firmware

BS0C

Cache

2 MB

Lieferumfang

1 DVD+R, 1 DVD-R,Nero Express 6,In CD 4

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Brennzeit (Min.)

DVD±R

6:09/9:04

(Best 5:50/6:17)

DVD+R DL/-RAM

43:57/-

(Best 27:02/-)

DVD±RW

13:36/14:18

(Best 13:27/14:07)

CD-R/RW

2:30/3:47

(Best 2:32/2:50)

Lesetempo (x-fach)

DVD-ROM/-R

11,5/6,0

(Best 12,0/9,2)

Musik-CD

35,9

(Best 35,9)

Zugriffszeit (ms)

CD/DVD

117/117

(Best 86/85)

Überlange CDs

ja (99 Min.)

Raw-DAO-/EFM-Test

okay/okay

Service/Garantie

0611/7158654 / 24 Mon.

Anbieter:

Teac

Weblink:

www.teac.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,8 / 1,9

Preis:

rund 100 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
145150