6734

Taxan Ergovision

01.01.2000 | 00:00 Uhr |

Ein überzeugender 22-Zöller mit guter Bildqualität und hohen Bildwiederholraten.

LCD-Feeling verbreitet der Taxan Ergovision 2280: Er besitzt eine vollkommen plane Mitsubishi-Bildröhre (Streifenmaske mit variablem Punktabstand zwischen 0,25 und 0,27 Millimetern). Der Monitor bietet eine sichtbare Bilddiagonale von 50,1 Zentimetern und trägt die TCO-99-Plakette. Die Bildqualität gefiel uns gut. Nur an den Rändern fanden wir geringe Konvergenz- und Geometriefehler; die Helligkeit war gleichmäßig verteilt. Die maximale Horizontalfrequenz beträgt sehr hohe 130 kHz. Damit erreicht das Taxan-Modell bei der 1600er Auflösung eine maximale Wiederholrate von sehr guten 103 Hz. Selbst bei seiner höchsten Auflösung von 1920 x 1440 Punkten bietet der Ergovision 2280 mit 86 Hz eine ergonomische Wiederholrate. Das Bildschirmmenü bietet sehr viele Funktionen, Sie können etwa die Konvergenz Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen.

Hersteller/Anbieter

Taxan

Telefon

0201/7990400

Weblink

www.taxan.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 2600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
6734