1864783

LG 23MA73D-PZ Produkteinschätzung

31.12.2013 | 08:05 Uhr

Monitor oder Zweitfernseher? Beim LG 23MA73D-PZ verschwimmen die Grenzen. Konkurrenz bekommt das Gerät etwa in Form des LG 23MA53D-PZ oder des G246HYL von Acer.

Der LG 23MA73D-PZ ist 23 Zoll groß und bietet die in diesem Größenbereich übliche Standardauflösung von 1.920 * 1.080 Pixeln auf einem schönen IPS-Display. DVB-T-, DVB-C- und Analog-Tuner sind ebenfalls im Gehäuse zu finden, etwaige Pivot-Funktionen oder andere ergonomische Feinheiten beherrscht der Monitor nicht. LG empfiehlt für das insgesamt nur 3,7 Kilogramm schwere Gerät einen Preis von nur 249 Euro, der Straßenpreis nähert sich jedoch bereits der 200-Euro-Grenze an.

Vorteile des LG 23MA73D-PZ

Ein erster großer Pluspunkt ist natürlich ganz einfach die Tatsache, dass sich das Gerät sowohl als Computermonitor als auch als Fernsehbildschirm nutzen lässt: Die integrierten TV-Tuner empfangen Bildsignale aus allen erdenklichen Quellen, per HDMI-Port lassen sich BD-Player oder ähnliche Geräte anschließen. Durch das blickwinkelstabile IPS-Display ist der LG 23MA73D-PZ aber auch als Computerbildschirm geeignet. Dies und eine schnelle Reaktionszeit von fünf Millisekunden reichen aus, um auch schnellere Actionspiele zu spielen.

Vor diesem Hintergrund erreicht der LG-Monitor auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, denn für etwa 210 Euro ist ein Fernseher und gleichzeitiger PC-Bildschirm ein gutes Angebot. An der Bildqualität selbst gibt es in dieser Preisklasse ebenfalls nichts zu meckern. Das typische IPS-Glitzern tritt zwar auf, aber ansonsten sorgen das entspiegelte Display und die erwähnte Blickwinkelstabilität für ein gelungenes Film- oder Spielvergnügen. Abschließend fällt der Stromverbrauch angemessen aus: Nur 27 Watt saugt das Gerät im Betrieb aus der Steckdose.

Nachteile des LG 23MA73D-PZ

Ein wenig unangenehm ist der komplett statische Standfuß des Monitors. Er lässt sich weder drehen noch kippen, so dass am besten schon im Vorfeld feststehen sollte, wo das Gerät aufgestellt werden soll und ob es dorthin passt. Ansonsten können höchstens die fehlenden Highlights kritisiert werden.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , Testberichte.de

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Der LG 23MA73D-PZ überzeugt als TV-Monitor mit umfangreicher Ausstattung und guter Bildqualität. Im Test gefielen vor allem die für den Einsatz als Ersatz-Fernseher entscheidenden, stabilen Blickwinkel und der angemessene Stromverbrauch. Die Ausstattung mit DVB-T/C-Tuner und allen gängigen Videoschnittstellen inklusive MHL-fähigem HDMI-Port rundet das positive Gesamtbild ab.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1864783