778755

Acer S222HQLAbid im Test

18.04.2011 | 17:35 Uhr |

Das TFT-Display Acer S222HQLAbid ist ein 22-Zoll-Flachbildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Die Bildqualität ist gut.

Der TFT-Bildschirm Acer S222HQLAbid wirkt durch seinen sehr schmalen Panel-Rand in Klavierlackoptik recht zierlich. Ergonomische Einstellmöglichkeiten bietet das 22-Zoll-Modell nicht. Der Bildschirm des Acer S222HQLAbid lässt sich weder drehen, kippen oder in der Höhe verstellen.

Bildqualität: Die Bildqualität des Acer S222HQLAbid lässt dagegen auch längeres Arbeiten zu. Die Helligkeit und der Kontrast lagen auf gutem Niveau, was einer kräftigen und natürlichen Farbdarstellung zugute kommt. Dazu besitzt der Acer S222HQLAbid eine gute Bildschärfe. Die Blickwinkelabhängigkeit lag auf mittlerem Niveau, Bildunschärfen bei schnellen Bildern zeigte der Acer S222HQLAbid nicht.

Ausstattung: Die Verbindung des Acer S222HQLAbid zum PC lässt sich auch über eine HDMI-Schnittstelle herstellen. Lautsprecher hat das TFT-Display nicht integriert.

Handhabung: Die Bedienung des Acer S222HQLAbid konnte nicht so überzeugen. Die Einstelltasten liegen nicht vorne, sondern am unteren Gehäuserand. Zumindest werden die Funktionen der Tasten im Bildschirm eingeblendet. Das Bildschirmmenü des Acer S222HQLAbid ist übersichtlich strukturiert und bietet einen mittleren Funktionsumfang.

Stromverbrauch: Ärgerlich: Der Acer S222HQLAbid zieht auch „ausgeschaltet“ über 2 Watt Strom.

Fazit

Der TFT-Bildschirm Acer S222HQLAbid besitzt eine gute Bildqualität, die ihn auch für längeres Arbeiten nutzbar macht. Ergonomische Einstellmöglichkeiten wie etwa eine Höhenverstellbarkeit, sucht man am Acer S222HQLAbid vergebens. Der Stromverbrauch des Acer S222HQLAbid im Betrieb lag durch die LED-Hintergrundbeleuchtung auf niedrigem Niveau.

Alle Testergebnisse zum Acer S222HQLAbid finden Sie im Artikel "12 günstige Flachbildschirme im Vergleich" in PC-WELT 4/2011.

Alternativen

Das TFT-Display Asus VE228H besitzt einen ordentliche Bildqualität. Da dem Asus VE228H ergonomische Einstellmöglichkeiten wie etwa eine Höhenverstellbarkeit des Bildschirms fehlen, eignet er sich mehr für den häuslichen als für den beruflichen Arbeitsplatz. Der Stromverbrauch des LED-Bildschirms liegt auf mittlerem Niveau.

ALLGEMEINE DATEN

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Acer

Acer Internetadresse

www.acer.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

169 Euro

Acers technische Hotline

0900/1002237

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Bildqualität (45%)

2,14

Bildschirmqualität (15%)

2,79

Ausstattung (15%)

4,32

Handhabung (10%)

2,05

Stromverbrauch (10%)

1,55

Service (5%)

1,82

Aufwertung

0,00 (-)

Abwertung

0,00 (-)

Testnote

gut (2,48)

Preis-Leistung

günstig

DIE TECHNISCHEN DATEN

Paneltyp / Seitenverhältnis

TN / 16 : 9

Ausstattung

Anschlüsse

HDMI, DVI, VGA

Extras

HDCP, Farbtemperaturvorwahl

TESTERGEBNISSE

Bildschirmqualität

Bildgröße

22,0 Zoll (55,9 Zentimeter)

Auflösung

1920 x 1080 Bildpunkte

Bildwiederholrate

75,0 Bilder pro Sekunde

Pixelfehlerklasse / Bildqualität & Strahlungsarmut (Norm)

II / nicht strahlungsarm nach TCO

Entspiegelung

hervorragend

Bildqualität

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

204 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

79 Prozent

Kontrast

890 : 1

Reaktionszeit

7,8 Millisekunden

Handhabung

Bedienbarkeit Menü

befriedigend

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

befriedigend / sehr gut

Handbuch

befriedigend

Stromverbrauch

Stromverbrauch: Betrieb / Standby / Aus

21,4 / 2,5 / 2,3 Watt

Service

Garantiedauer

36 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgängig / per E-Mail erreichbar

0900/1002237 / ja / nein / 10 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.acer.de / ja / nein / ja / nein

0 Kommentare zu diesem Artikel
778755