TFT-Bildschirm

Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus im Test

Freitag, 08.07.2011 | 14:40 von Bernd Weeser-Krell
WORTMANN Terra LED 2460W Greenline Plus 24"
WORTMANN Terra LED 2460W Greenline Plus 24"
1 Angebote ab 189,00€ Preisentwicklung zum Produkt
Der 24-Zöller Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus besitzt die Full-HD-Auflösung und überzeugt mit guter Bildqualität und niedrigem Verbrauch.
Der TFT-Bildschirm Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus zeigt sich in einem eleganten Gehäuse in Klavierlackoptik. Durch den sehr schmalen Panelrand wirkt der LCD-Monitor recht zierlich. Der Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus weist eine Bilddiagonale von 24 Zoll bei einem Seitenverhältnis von 16:9 auf. Die native Auflösung des Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus beträgt 1920 x 1080 Pixel, was der optimalen Full-HD-Auflösung entspricht.

Bildqualität

Der Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus überzeugte durch eine insgesamt gute Bildqualität. Die Bildschärfe war sehr gut, die Farbdarstellung neutral, was sich besonders an der natürlichen Wiedergabe von Hauttönen zeigte. Das Bild des Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus war in der Grundeinstellung nicht übermäßig hell. Der Kontrast lag auf mittlerem Niveau. Nachzieheffekte bei schnellen bewegten Bildern zeigte der Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus nicht. Eine Blickwinkelanhängigkeit war besonders vertikal wahrnehmbar.

BILDQUALITÄT: Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus
Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal gut / gut
Bildschärfe DVI/HDMI gut
Farblinearität / Farbraum gut / gut
Maximale Helligkeit 183 Candela/m²
Helligkeitsverteilung 80 Prozent
Kontrast 697 : 1
Reaktionszeit 13,0 Millisekunden

Ausstattung

Der Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus besitzt zwei digitale Anschlüsse (HDMI und DVI) sowie eine analoge VGA-Schnittstelle. Die Anschlüsse des TFT-Bildschirms lassen sich gleichzeitig ansteuern, der Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus kann theoretisch also von drei PCs genutzt werden. Im Gehäuse des Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus sind zusätzlich zwei Stereo-Lautsprecher integriert.

AUSSTATTUNG: Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus
Paneltyp / Seitenverhältnis TN / 16 : 9
Anschlüsse HDMI, DVI, VGA, Audio-Buchsen analog, Audio-Buchsen digital
Extras HDCP, Farbtemperaturvorwahl, Lautstprecher

Handhabung

Der Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus bietet an ergonomischen Einstellmöglichkeiten nicht viel. Das 24-Zoll-Panel lässt sich lediglich um 20 Grad neigen, höhenverstellbar beziehungsweise drehbar ist der Bildschirm nicht. Das Bildschirmmenü des Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus ist logisch aufgebaut und bietet viele Einstellmöglichkeiten. Bedient wird das OSD über Sensortasten an der rechten unteren Gehäuseseite. Die Tasten des Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus sind nicht beschriftet, vielmehr blenden sich bei Berührung entsprechende Icons auf dem Bildschirm ein.

HANDHABUNG: Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus
Bedienbarkeit Menü gut
Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen gut / ausreichend
Handbuch gut

Verbrauch

Der Stromverbrauch des Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus war auf niedrigem Niveau. Im Betrieb verbrauchte der TFT-Bildschirm lediglich rund 21 Watt. Dies liegt an der LED-Hintergrundbeleuchtung. Im Standby-Modus sank der Leistungsbedarf auf sehr geringe 0,2 Watt.

STROMVERBRAUCH: Wortmann Terra LED 2460W Greenline Plus
Betrieb 21,5 Watt
Standby 0,2 Watt
Aus 0,2 Watt
Freitag, 08.07.2011 | 14:40 von Bernd Weeser-Krell
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (3)
  • deoroller 09:46 | 11.07.2011

    Die Bildergalerie (Die besten Bildschirmschoner) in gewohnt guter Qualität fehlt noch.

    Antwort schreiben
  • tempranillo 23:41 | 10.07.2011

    Ähmm ja. Schon mal darüber nachgedacht, wie solche "Tests" zustandekommen? Warum gibt es wohl vor jedem Release bestimmter Programme ellenlange Lobeshymnen in allen einschlägigen Gazetten? Warum gibt es totsicher überall Vergleichstests irgendwelcher Schlangenöl-Abzockereien, wenn ein neues Tune Up erscheint - und wer ist wohl immer "Testsieger"? Warum ist wohl ne Firma aus dem Ruhrgebiet immer "Testsieger" bei der Zeitung mit den großen Buchstaben? Warum sollte die PCWelt auf die Idee kommen, völlig ohne Zusammenhang und ziemlich wahllos irgendwelche Einzelgeräte zu "testen"?

    Antwort schreiben
  • ProjektC 23:26 | 10.07.2011

    Muss man bei solchen

    sogenannten "Tests" ca 50 mal darauf hinweisen, das es ein "Wortmann ...." TFT ist ? Es kommt bei diesem Artikel ja fast schon bei jedem Satz vor. Irgendwie habe ich das Gefühl, der Artikel ist nicht von PC-Welt sondern von der Werbe Abteilung Wortmann AG.

    Antwort schreiben
1056554