8352

TDK DVD-R 4,7 1-8x

26.01.2005 | 12:00 Uhr |

Schwerwiegende Defekte blieben aus.

Kein klares Bild vermittelten uns die TDK DVD-R 4,7 1-8x, die wir gerätebedingt maximal mit 4fachem Tempo beschrieben. Mit der Brennstrategie des Plextor-Brenners kamen sie ganz gut zurecht und legten zwei homogene Läufe mit ordentlichen Ergebnissen hin. Währenddessen unterschieden sich die Resultate der Medien aus dem LG-Modell: Eine Scheibe war gut, die andere zeigte steigende Fehlerraten am Rand. Immerhin blieben schwerwiegende Defekte aus. Nicht empfehlenswert dagegen ist die Kombination der Rohlinge mit dem Laufwerk von Lite-On. Hier stellte unsere Analyseanlage neben immens hohen Fehlerraten sogar PI- sowie PO-Fehler fest. Alles in allem kein adäquates Testergebnis, bedenkt man, wie hochpreisig die TDK-Medien sind.

TECHNISCHE DATEN

Schreibtempo

8fach

Kapazität/Typ

4,38 GB/DVD-R

Spielzeit

120 Min.

Hersteller-ID

TTG02

Hersteller

k. A.

beschichtet

ja

Verpackung

normale Box

einzeln verschweißt

ja

Hinweise Behandlung

ja

Hinweis Urheberrecht

nein

Bezugsadresse

ja

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

PIE-Fehler (Durchschnitt/Maximum)

Plextor PX-708A

41/124

(Best 13/39)

Lite-On LDW811S

119/500

(Best 10/68)

LG GSA 4081B

30/216

(Best 4/19)

PI-/PO-Fehler

Plextor PX-708A

nein/nein

Lite-On LDW811S

ja/ja

LG GSA 4081B

nein/nein

Focus Error (Mittel, nm)

79,7

(Best 45,7)

Jitter (Mittel, %)

9,8

(Best 7,9)

Radial Noise (Max., nm)

11,8

(Best 4,2)

Reflektivität (I14N)

0,66

(Best 0,80)

Service/Garantie

Kein Hinweis auf Ersatz bei Defekt

Anbieter:

Feurio

Weblink:

www.tdk-europe.com

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,5 / 3,0

Preis:

2,05 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
8352