141052

TDK DVD+R 4,7 1-16x

11.04.2005 | 12:15 Uhr |

Die Rohlinge waren recht schwer auszulesen.

Die Reflektivität der TDK DVD+R 4,7 1-16x ließ zu wünschen übrig. Der von unserer Analyseanlage gemessene Wert unterschritt die Forderung der Spezifikation. Damit waren die Rohlinge recht schwer auszulesen. Und das obwohl unsere Testbrenner die DVD+Rs Geräte bedingt gar nicht mit maximal möglicher Geschwindigkeit beschreiben konnten. Nur mit 2,4fachem Tempo brannte das Lite-On-Modell die Scheiben. Trotzdem registrierten wir hohe Fehlerwerte und sogar PI- sowie PO-Defekte. Diese Zusammenarbeit schlug fehl. Besser lief es dagegen mit den Laufwerken von LG und Plextor. Trotzdem mangelte es insgesamt an Abstimmung,

Fazit : Diese TDK-Scheiben bieten sich nicht für's Sichern sensibler Daten an.

TECHNISCHE DATEN

Schreibtempo

16fach

Kapazität/Typ

4,38 GB / DVD+R

Spielzeit

120 Min.

Hersteller-ID

TDK-003

Hersteller

TDK

beschichtet

ja

Verpackung

normale Box

einzeln verschweißt

ja

Hinweise Behandlung

ja

Hinweis Urheberrecht

nein

Bezugsadresse

ja

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

PIE-Fehler (Durchschnitt/Maximum)

Plextor PX-708A

17/127

(Best 2/12)

Lite-On LDW811S

40/369

(Best 4/14)

LG GSA 4081B

3/13

(Best 2/10)

PI-/PO-Fehler

Plextor PX-708A

nein/nein

Lite-On LDW811S

ja/ja

LG GSA 4081B

nein/nein

Focus Error (Mittel, nm)

86,3

(Best 51,7)

Jitter (Mittel, %)

8,5

(Best 7,9)

Radial Noise (Max., nm)

13,2

(Best 4,2)

Reflektivität (I14N)

0,57

(Best 0,80)

Service/Garantie

Kein Hinweis auf Ersatz bei Defekt

WEITERE INFORMATIONEN

Anbieter

Technik Direkt

Weblink

www.tdk-europe.com

Qualitätsnote

2,5

Preis-Leistungs-Note

2,9

Preis

1,55 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
141052