Systemvoraussetzungen und Preis

Donnerstag den 20.11.2003 um 11:35 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Während der Benutzung des Lexikons greift die Software für Grafiken, Bilder oder Videos auf die CD-ROMs zu, diese müssen also eingelegt bleiben. Für die Videos müssen die Scheiben außerdem je nach Thema gewechselt werden. Die beiliegende Film-DVD mit der Discovery-Channel-TV-Dokumentarfilmproduktion "Normandie" beschreibt zusätzlich die Vorgeschichte, den Verlauf und die Folgen der Landung alliierter Truppen in der Normandie. Die Gesamtlaufzeit beträgt laut Verlag 105 Minuten, die DVD lässt sich auf dem DVD-ROM-Laufwerk eines PCs oder auf einem DVD-Player unabhängig von der Lexikon-Software abspielen.

Insgesamt soll das Lexikon mehr als 1000 Fotos, 3000 Stichwörter und 5000 Querverweise beinhalten. Das Lexikon "Der II. Weltkrieg" auf sechs CD-ROMs und einer Film-DVD kostet 39,95 Euro und ist bei Franzis erhältlich. Die Software benötigt Windows 98, ME, oder XP und einen Rechner mit einer mindestens mit 233 Megahertz getakteten CPU und 32 Megabyte Arbeitsspeicher. Auf der Festplatte belegt das Programm 30 Megabyte.

Text- und Bild-Chronologie des 3. Reiches auf CD-ROM (PC-WELT Online, 03.11.2003)

Geschichte multimedial: "Die große Flucht" (PC-WELT Online, 31.10.2003)

Donnerstag den 20.11.2003 um 11:35 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
172174