171496

Syncron 8850

07.11.2000 | 00:00 Uhr |

Ein sehr schneller und überzeugend ausgestatteter SCSI-Rechner.

Der Big Tower mit Athlon-1000-Prozessor war der schnellste Top-10-Rechner aller unserer Tests. Er war zwar nicht in allen Benchmarks - etwa den Büroanwendungen - überragend, erreichte aber unter Windows 2000 insgesamt die beste Geschwindigkeits-Note (1,5).

Bemerkenswert sind vor allem die beiden schnellen IBM-SCSI-Festplatten DDYS-T09170M mit je 9734 MB Kapazität. Sie waren an einen Raid-0-Controller ICP GDT 6118RS mit 32 MB Speicher angeschlossen (Note Ausstattung: 1,2).

In das Gehäuse passen noch 7 Laufwerke, 4 Steckkarten und 2 Speichermodule (Note Erweiterbarkeit: 1,9). Die Verarbeitung war sauber, Erweiterungen gehen schnell (Note Handhabung: 2,1).

Die High-End-Komponenten verbrauchten viel Strom - über 120 Watt im Betrieb (Note Ergonomie: 4,0).

Die Hotline-Mitarbeiter (Hotline-Nummer nur für Kunden) waren kompetent. Syncron gibt 36 Monate Herstellergarantie, 12 Monate Vor-Ort-Service inklusive (Note Service: 3,0).

Ausstattung: Hauptplatine MSI K7T Pro mit VIA-Chipsatz KT133, Award-Bios v.6.00PGN vom 1.8.2000, 256 MB SDRAM, 14fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk Pioneer DVD-105S, Guillemot-Grafikkarte 3D Prophet II GTS mit 64 MB DDR-SDRAM, 19-Zoll-Monitor Viewmode 1996 VTM99, Netzwerkkarte Intel Pro 100+, Soundfunktionen im Chipsatz, Lautsprecher Targa SPQ 41Q, Funktastatur und -maus von Logitech.

Hersteller/Anbieter

Syncron

Telefon

0800/7667777

Weblink

www.syncron.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 8300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
171496