111814

Syncron 7712

07.03.2001 | 00:00 Uhr |

Der flotte und gut ausgestattete Rechner hat einen günstigen Preis.

Der Tower ist so gut konfiguriert, dass er sich auch für den Multimedia-Einsatz eignet: AMD Athlon 900, 128 MB SDRAM, Seagate-Festplatte ST330630A mit 29.181 MB Kapazität, NEC-12fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk DV-5700A und Hercules-Grafikkarte 3D Prophet II MX mit 32 SDRAM (Note Ausstattung: 2,3).

In Sachen Geschwindigkeit erreichte der Rechner unter Windows 98 eine für seine Preisklasse gute Bewertung - insgesamt gab es die Geschwindigkeits-Note 3,1.

Die Verarbeitung war gut: sauber verlegte Kabel, meist entgratete Gehäusekanten. Für zusätzliche 3,5-Zoll-Laufwerke müssen Sie die Metallaufnahme ausbauen (Note Handhabung: 2,7). Im Gehäuse haben noch 5 PCI-Karten, 3 Laufwerke und 2 Speichermodule Platz (Note Erweiterbarkeit: 2,3).

Der Stromverbrauch ist mit rund 86 Watt im Betrieb überdurchschnittlich hoch (Note Ergonomie: 3,5).

Syncron bietet 36 Monate Garantie, Abhol-Service inklusive. Die Hotline (0800/7962766; gebührenfrei) war fachkundig (Note Service: 2,6).

Ausstattung: MSI-Hauptplatine K7T Pro mit VIA-Chipsatz KT133; Award-Bios v.6.00 PGN vom 13.11.2000; Grafikchip Nvidia Geforce 2 MX; 17-Zöller LG Electronics CS778DC; Soundfunktionen im Chipsatz integriert; Lautsprecher Tsunami EA-60; Windows 98 SE; Lotus Smartsuite 9 OEM; Cyberlink Power DVD 2.55 OEM.

Hersteller/Anbieter

Syncron

Weblink

www.syncron.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 2500 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
111814