1310204

Nokia Maps

04.11.2009 | 11:33 Uhr

Nokia Maps ist eine Gratis-Software von Nokia, mit der Sie Karten direkt aufs Handy laden können. So navigieren Sie auch sicher, wenn Sie gerade offline sind.

Das kann Nokia Maps : Nokia Maps lädt digitales Kartenmaterial, das man vorher am Computer zusammenstellen kann, auf ein Nokia-Smartphone. So findet das Handy auch ohne Internetverbindung den richtigen Weg.

Installation und Funktion von Nokia Maps : Nokia Maps besteht aus einer Clientsoftware für das Smartphone und dem sogenannten Map Loader. Diesen installiert man auf dem PC. Anschließend können Sie damit aus dem vorhandenen Nokia-Maps-Material die passenden Karten zusammenstellen und mit Nokia Maps aufs Handy übertragen.

Fazit : Nokia Maps ist besonders für Leute praktisch, die im Ausland unterwegs sind und keine hohen Roaming-Kosten für Daten-Traffic zahlen wollen. Mit dem der kostenlosen Nokia Maps Software können Sie Ihre aktuelle Position feststellen sowie nach Adressen suchen. Zudem können Sie kostenpflichtige Dienste bei Nokia Maps ordern wie z.B. Fußgänger-GPS-Navigation oder Auto-Navigation. Auch Verkehrsinformationen oder Reisetipps liefert Nokia Maps auf Wunsch. (mja)

Quelle: PC-Welt

Auf einen Blick: Symbian-App Nokia Maps

Name

Nokia Maps

Plattform

Symbian

Kategorie

Location Based Service, Navigation

Preis

Kostenlos, Premium-Dienste optional

Download

Bei Nokia

Alternativen

Google Maps

Ebenfalls erhältlich für

Kein anderes System

0 Kommentare zu diesem Artikel
1310204