Sweeper II hebt sich durch clevere Funktionen wie den Skript-Editor aus der Masse der Windows-Tools heraus. Das Deinstallieren von Anwendungen funktionierte im Test nicht korrekt.

Sweeper II bietet eine Sammlung von mehr oder weniger nützlichen Tools, um eine Windows-Installation zu optimieren.

Sweeper löscht temporäre und nicht mehr benötigte Dateien, entfernt verwaiste Schlüssel in der Systemregistrierung, überwacht Installationen, sichert Systemdateien und vieles mehr.

Systemänderungen lassen sich protokollieren und rückgängig machen. Das Programm erlaubt, installierte Anwendungen mit allen Registrierungseinträgen und INI-Dateien zu exportieren und auf anderen Computern lauffähig zu importieren sowie sie zu archivieren oder zu deinstallieren. Letzteres klappte im Test jedoch nicht, Sweeper stürzte ab.

Manche der Tuning-Optionen wie das Löschen doppelter Dateien oder das Entrümpeln der Systemregistrierung lassen sich auch mit Windows-Bordmitteln realisieren.

Doch findet sich in der Tool-Sammlung auch die eine oder andere Perle, etwa der Skript-Editor für eigene Tuning-Routinen.

Hersteller/Anbieter

Pagedown Software

Telefon

05151/997690

Weblink

www.pagedown.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

69 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
98020