Entwerfen Sie Ebay-Auktionen, die auch optisch etwas hermachen, mit Supreme Auction. Das Tool ist kostenlos.

Supreme Auction ist ein Software-Frontend für den gleichnamigen Online-Dienst. Der Anwender kann damit Ebay-Auktionsangebote entwerfen, mit einem ansprechenden Design versehen und online stellen. Ähnlich wie bei Ebay selbst werden die Daten Schritt für Schritt abgefragt. Die Optionen zur Textformatierung beschränken sich allerdings auf Basisfunktionen wie „fett“, „kursiv“, „unterstrichen“ und „Liste“ sowie die Ausrichtung.

Die eigentliche optische Gestaltung legt der Anwender über die Auswahl eines Designs fest. Achtung: Nicht alle Designs sind kostenlos: Nachdem wir eine Auktion konzipiert hatten, wollte Supreme Auction plötzlich 99 Cent von uns. Nach genauerem Hinsehen hatten wir versehentlich eines des kostenpflichtigen Designs ausgewählt. Unter den rund hundert Basis-Designs konnten wir aber schnell eine passende Gratis-Alternative finden. Noch vor dem Absenden macht die Software deutlich darauf aufmerksam, wenn (eventuell versehentlich) kostenpflichtige Optionen gewählt wurden. In einem separaten Browser-Fenster lässt sich eine Vorschau anzeigen. Einige Ebay-eigene Designelemente waren dabei nicht zu sehen. Das mag daran liegen, dass Supreme Auction die Daten zur Erstellung der Vorschau noch nicht an Ebay überträgt.

Gut gestaltet ist der Kostenmanager, hier werden alle für eine Auktion anfallenden Gebühren übersichtlich aufgelistet. Ein späterer Startzeitpunkt ist ohne Aufpreis möglich: Die fertiggestellte Auktion wird zunächst auf den Server von Supreme New Media übertragen und zum Startzeitpunkt von dort an Ebay. In unserem Test funktionierte das minutengenau. Bei Ebay selbst würde ein späterer Startzeitpunkt zehn Cent kosten.

In zwei Punkten ließe sich nachbessern: Ist die Auktion bei Ebay online, sind Änderungen am HTML-Code ohne massive optische Schäden nur noch höchst kompliziert umzusetzen. Und die grafische Benutzeroberfläche könnte insgesamt augenfreundlicher gestaltet sein: Teilweise hellgelbe Schrift auf weißem Grund strengt auf Dauer an.

Fazit: Supreme Auction ist eine Arbeitserleichterung für Ebay-Nutzer, die ihre Angebote optisch aufwerten wollen. Wer oft einen späteren Startzeitpunkt für seine Auktionen benötigt, kann mit Supreme Auction Gebühren sparen.

Alternative: Der Ebay-eigene Turbo-Lister arbeitet ähnlich, doch sowohl Designs als auch ein späterer Startzeitpunkt verursachen Gebühren

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 2,0
Bedienung (35%): Note 2,5
Dokumentation (5%): Note 3,0
Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
Systemanforderungen (5%): Note 2,0

GESAMTNOTE: 2,2

Anbieter:

Supreme New Media

Weblink:

www.supreme-auction.de

Preis:

gratis

Betriebssysteme:

Windows 95/98/ME, NT, 2000, XP

Plattenplatz:

ca. 2 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
59012