164770

Steganos Passwort-Manager Release 5

22.05.2001 | 14:27 Uhr |

Der Steganos Passwort-Manager ist ein nützliches Programm zum Verwalten von Passwörtern.

Der Steganos Passwort-Manager ist ein nützliches Programm zum Verwalten von Passwörtern. Doch finden wir die Hilfe unzureichend.

Der Passwort-Manager aus der Steganos 3 Security Suite ist jetzt als separates Produkt erhältlich. Mit der Software für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 lassen sich Passwörter verwalten und verschlüsseln.

Nach der einfachen Installation, die zwei Neustarts erfordert, öffnet sich die übersichtliche Programmoberfläche. Dort lassen sich Passworteinträge erstellen oder bearbeiten. Auf Wunsch kann das Programm Passwörter automatisch erzeugen. Bei Passwortabfragen lässt sich das verschlüsselte Passwort direkt aus dem Passwort-Manager per Drag & Drop einfügen.

Als Technologie zum Verschlüsseln setzt Steganos 128 Bit Advanced Encryption Standard (AES) ein. Das Programm gibt keinen Hinweis darauf, dass die Hilfefunktion nur über F1 aufzurufen ist. Auch bei der Darstellung von Buchstaben hat der Passwort-Manager kleine Schwächen. So sind stellenweise die Buchstaben H und M kaum zu unterscheiden.

Dem Programm liegt der Steganos Shredder bei, der Daten unwiderruflich vernichtet. Eine 30-Tage-Testversion ist auf Heft-CD.

Alternative: Die Shareware 1Password (www.1pw.de) bietet einen ähnlichen Leistungsumfang und kostet nur 10 Mark.

Hersteller/Anbieter

Demcom

Telefon

Weblink

www.steganos.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000

Preis

ab 24,95 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
164770