225194

Star Money 6.0

18.05.2007 | 08:30 Uhr |

Zum 10jährigen Bestehen des Unternehmens stellt die Star Finanz Version 6.0 Ihres Homebanking-Klassikers StarMoney vor. Im Test muss das Tool zeigen, ob es was taugt.

Übersichtlich und gelungen ist das Installationsprogramm, das im Benutzer-Modus die Abwahl von Hauptnavigationsrubriken erlaubt. Wer keine Festgelder zu verwalten hat, blendet somit den dazu gehörenden Menübaum aus. Das schafft Übersicht. Überarbeitungswürdig sind hingegen die Installationshinweise, die der Verpackung beiliegen, da sie die Besonderheiten von Vista nicht berücksichtigen.
Nach dem Programmstart ruft Star Money gleich den Assistenten für die Kontoeinrichtung auf. Zunächst gilt es, eine Kontoart aus dem übersichtlich gegliederten Dialog zu wählen. Anschließend genügen einige wenige Angaben. Im Falle eines Girokontos sind dies die Kontonummer und die Bankleitzahl. Das Programm kontaktiert dann den Server des Herstellers und ruft die zur Verfügung stehenden Übertragungswege und Sicherheitsverfahren ab. Das Programm unterstützt eine umfassende Palette an Kontoarten. In der neuen Version sind etwa Bonusprogramme wie Miles & More und die Verwaltung von Paypal-Konten hinzugekommen.
Interessanterweise produziert die Software eine etwas kryptische Fehlermeldung beim Versuch ein Girokonto nach einem Paypal-Konto einzurichten. Tiefgreifende Änderungen am Bedienkonzept haben sich nicht ergeben. Wer die Vorgängerversionen kennt, findet sich auch weiter hin zu recht.
Aufgewertet wurde der Bereich der Zusatzfunktionen. Zu den jüngsten Mitgliedern der kostenlosen Zusatzrechner gehören nun Module zur Berechnung von Nettolohn und Elterngeld. In puncto Konnektivität und unterstützten Sicherheitsverfahren präsentiert sich Star Money als Musterschüler, der kaum Wünsche offen lässt. Generell gibt es aber wenig Neuerungen und damit auch wenig Gründe für ein Update. So läuft Star Money 6.0 zwar nun unter Vista, wer aber auf die neuen Kontoarten verzichten kann, braucht das Update erst nach der Abkündigung des Vorgängers.

Fazit: Star Money 6.0 ist ein ausgereiftes Homebanking-Programm, das seinen Schwerpunkt auf der Transaktionsseite hat. Wer umfangreiche Auswertungen oder Finanzanalysen benötigt, muss Abstriche machen.

Alternative: Wiso Mein Geld ( www.buhl.de ) bietet ähnliches und ist preiswerter.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 2,0
Bedienung (35%): Note 2,0
Dokumentation (5%): Note 3,0
Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
Systemanforderungen (5%): Note 2,0

GESAMTNOTE: 2,0

Anbieter:

Star Finanz

Weblink:

www.starmoney.de

Preis:

50 Euro

Betriebssysteme:

Windows 2000, XP, Vista

Plattenplatz:

90 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
225194