129950

Squeez 4.00.415

14.05.2002 | 15:20 Uhr |

Das Packprogramm unterstützt alle wichtigen Archivformate wie ACE, ARJ, CAB, LHA, RAR, ZIP und einige Unix-Formate wie Bzip. Hinzu kommt das eigene Archiv-Format SQX.

Betaversion

Squeez 4 ist ein Packprogramm für Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP. Es unterstützt alle wichtigen Archivformate wie ACE, ARJ, CAB, LHA, RAR, ZIP und einige Unix-Formate wie Bzip. Hinzu kommt das eigene Archiv-Format SQX.

Die Oberfläche ist dem Windows-Explorer nachempfunden und sehr übersichtlich. Die Bedienung von Squeez 4 ist einfach: Per Drag & Drop lassen sich Dateien packen, wobei ein Kompressions-Assistent hilft.

Der Anwender kann Einstellungen wie die Kompressionsstufe, die maximale Größe oder die Prozentzahl der Reparaturdaten vornehmen. Mit den Reparaturdaten lassen sich beschädigte Archive wiederherstellen, was im Test mit leicht beschädigten Dateien funktionierte.

Das Squeez-eigene Archiv-Format SQX packt viele Dateien etwas besser als etwa ZIP oder RAR. Mit meist nur 2 bis 3 Prozent Einsparungen ist der Mehraufwand auf Grund des zu allen anderen Programmen inkompatiblen, neuen Formats aber nicht gerechtfertigt.

Mit unserer Version liessen sich keine Archive im Bzip-Format erstellen. Es erschien lediglich eine Fehlermeldung. Squeez 4 kann selbstentpackende Archive erstellen. Ein Editor ist vorhanden, eine Online-Hilfe fehlte. Die Shareware-Version lässt sich 60 Tage nutzen.

Alternative: Winace Archiver (www.winace.com) bietet ähnliche Leistungen.

Hersteller/Anbieter

SWE Sven Ritter

Weblink

www.speedproject.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

0 Kommentare zu diesem Artikel
129950