54314

Speedmaxx

04.06.2007 | 15:46 Uhr |

Speedmaxx, die All-in-One-Lösung zur Systemoptimierung, hat alle wichtigen Funktionen, arbeitet aber sehr ressourcen-intensiv und daher langsam.

Als All-in-One-Lösung für Systemoptimierung und Datensicherung präsentiert sich das Programm Speedmaxx . Der Download mit 27 MB ist nicht allzu groß. Die Installation allerdings dauert sehr lang, da die Software das Microsoft .NET-Paket benötigt, das gleich mit installiert werden muss. Der Funktionsumfang ist gut – das Tool kümmert sich um alle Aufgaben, die mit der Registry zu tun haben. Speedmaxx arbeitet allerdings eher gemütlich - ein Registry-Scan dauert schon einmal 25 Minuten. Mit Hilfe des Moduls „Sicherung“ kann ein Backup erstellt werden. Praktisch sind hier die Profile: Der Anwender kann speichern, welche Ordner gesichert werden sollen und muss später nur noch das entsprechende Profil öffnen. Leider ist auch die Sicherung sehr ressourcenintensiv und daher langsam.

Sicherheit: Der Anwender kann fast alle Programme, beispielsweise auch die Systemsteuerung, verstecken und damit den PC vor Manipulationen schützen. In Internet Explorer und Firefox entfernt Speedmaxx Cookies und temporäre Dateien. Neu ist die Optimierung von Office: Bei allen Office-Programmen können die Einstellungen und Symbolleisten auf den Standard zurückgesetzt werden. Vorsicht ist beim Punkt „Anwendung nachregistrieren“ geboten: Wer das macht, hat sozusagen ein frisch installiertes Office-Programm auf dem Computer – alles ist weg!

Eine nette, wenn auch heutzutage nicht mehr ganz so notwendige Beigabe ist die RAM-Defragmentierung, die auf Mausklick Arbeitsspeicher freigibt. Als Service gestartet tut sie das auch in frei wählbaren Zeitabständen.

Fazit: Speedmaxx hat alle Funktionen zum Bereinigen und Optimieren von Windows. Leider ist das Programm selber teilweise äußerst langsam und ressourcenhungrig, was die Arbeit damit erschwert.

Alternative: Die Tune-up Utilities 2007 ( www.s-a-d.de ) sind zwar teurer, bieten aber mehr Möglichkeiten. Nur die Office-Optimierung muss man extra kaufen.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 3,5
Bedienung (35%): Note 2,0
Dokumentation (5%): Note 2,0
Installation/De-Installation (5%): Note 1,0
Systemanforderungen (5%): Note 3,0

GESAMTNOTE: 2,8

Anbieter:

Tewi

Weblink:

www.tewi.info

Preis:

24,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 2000, XP, Vista

Plattenplatz:

ca. 7 MB + .NET ca. 90 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
54314