34198

Sparkle Geforce FX 5700 Ultra

19.04.2004 | 11:03 Uhr |

Grafikkarte für preisbewusste Spieler: Nvidias Grafikchip lieferte im Test für gängige 3D-Spiele durchaus genügend Leistung.

Grafikkarte für preisbewusste Spieler: Nvidias Grafikchip lieferte im Test für gängige 3D-Spiele durchaus genügend Leistung. Auch der Hardware-Lieferumfang war in Ordnung. Nur die Software-Ausstattung war sehr dünn - es lagen lediglich Treiber und die Demoversion eines DVD-Players bei. Der Lüfter arbeitete unangenehm laut und wurde selbst in Arbeitspausen nicht zurückgefahren - er lief stets auf Hochtouren.

Testergebnis:

3D-Leistung (32 Bit, 1024 x 768 Pixel)

Aquamark 3 (4x FSaF)

30,1 B./s

(Best 46,4)

3D-Leistung (32 Bit, 1280 x 1024 Pixel)

3D Mark 03

2941 Punkte

(Best 5542)

Serious Sam SE (Extreme)

96,7 B./s

(Best 143,9)

Spec View Perf 7.0 (Summe)

202,2 B./s

(Best 204,1)

Unreal T. 2003 (4x FSAA)

65,7 B./s

(Best 182,4)

3D-Leistung (32 Bit, 1600 x 1200 Pixel)

Gunmetal 1.2 (4x FSAA)

19,6 B./s

(Best 30,9)

Unreal T. 2003 (4x FSAA)

45,5 B./s

(Best 110,0)

Betriebsgeräusch (Sone)

Ruhe/Last

3,1/3,1

(Best 0,0/0,0)

Service / Garantie

01805/905081 (0,12 Euro/Min.) / 36 Mon.

0 Kommentare zu diesem Artikel
34198