41318

Sony VGN-A117S

16.07.2004 | 09:34 Uhr |

Im Sony-Notebook arbeitet der neue Pentium M ("Dothan"), der bei gleichem Takt etwas schneller als der Vorgänger ist.

Im Sony-Notebook arbeitet der neue Pentium M ("Dothan"), der bei gleichem Takt etwas schneller als der Vorgänger ist, in puncto Akkulaufzeit aber keinen Vorteil bringt. Die ist bei diesem schweren Gerät aber kaum von Belang, es empfiehlt sich durch seine schnelle Grafikkarte und das große, qualitativ überragende Display als Desktop-Ersatz. Dessen Helligkeit passt ein Sensor an das Umgebungslicht an.

TECHNISCHE DATEN

Prozessor

Intel Pentium M 735 (1,7 GHz)

Arbeitsspeicher

512 MB DDR-SDRAM PC2700

Grafikchip

ATI Mobility Radeon 9700 (64 MB)

Display

17 Zoll, 1900 x 1200

Festplatte

Hitachi Travelstar 80GN, 76.358 MB

Optisches Laufwerk

Sony DW-U55A (DVD-R(W)/+R(W)/CD-R(W): 4-/2-/2-/2-/16-/8fach)

Kommunikation

V.92-Modem, 10/100/1000 MBit/s, WLAN (802.11 g), Bluetooth

Akku

Lithium-Ionen (45 Wh)

Betriebssystem

Windows XP Pro

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Benchmarks

Sysmark 2002 (Punkte)

183

(Best 296)

3D Mark 2001 SE (Bilder/s)

174,4

(Best 187,1)

Akkulaufzeit (Stunden)

02:45

(Best 6:57)

Max. Displayhelligkeit (cd/m2)

320

(Best 320)

Beurteilung

Tastatur

stabil, Druckpunkt gering

Mausersatz

leichtgängiger, präziser Touchpad

Lautsprecher

kraftvoller, etwas höhenlastiger Klang

Betriebsgeräusch (Sone)

Ruhe / Last

0,2 / 0,6

(Best 0,1/0,2)

Gewicht (Kilogramm)

3,94

(Best 1,07)

Service / Garantie

01805/776776 (0,12 Euro/Min.) / 12 Mon.

Anbieter:

Sony

Weblink:

www.sony.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,8

Preis:

rund 2350 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
41318