Sony DSC-W1

Freitag den 20.08.2004 um 12:58 Uhr

von Verena Ottmann

Im Test machte die Kamera schöne Bilder mit besonders klaren Farben.
Im Test machte die Kamera schöne Bilder mit besonders klaren Farben. Die Auflösung war sehr gut, allerdings fanden wir kleine Schwächen im Telebereich (72,7 Prozent, gut). Die Scharfzeichnung war tadellos, die Randabdunklung bis auf den Weitwinkelbereich (nur gut) ebenfalls nicht negativ zu bewerten. Die Kamera lässt sich sehr gut bedienen und eignet sich dank ihres kompakten Äußeren auch für unterwegs.
TECHNISCHE DATEN
Bildauflösung 5,0 Megapixel
(2592 x 1944)
Optischer Sucher ja
Optisches Zoom 3fach
Digitales Zoom 12fach
Brennweite (mm) 38 bis 114
Speicher (MB) / -typ 32 / Memory Stick
Stromversorgung Akku
Videofunktion 640 x 480 Pixel
Lieferumfang Handschlaufe, Ladegerät, Picture Package, TV-Kabel
PC-WELT-TESTERGEBNISSE
Gewicht 248 g (Best 72)
DC TAU 4.0
Nettodatei (Mittel, KB) 9383
Wirkungsgrad 79,6 (Best 100,5)
(Mittel, %) sehr gut
Max. Verzeichnung -1,5 (Best 0,0)
Weitwinkel (%) stark tonnenförmig
Ein-/ Ausgangsdynamik 8,7/252 (Best 9,7/256)
(Blenden-/Helligkeitsstufen)
Rauschen (Mittel) 3,19 (Best 2,68)
sehr gut
Scharfzeichnungsstufen 21,9 (Best 11,0)
Service/Garantie 01805/252586 (0,12 Euro/Min.)/24 Mon.
Anbieter: Sony
Weblink: www.sony.de
Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote: 1,8 / 2,1
Preis: rund 360 Euro

Freitag den 20.08.2004 um 12:58 Uhr

von Verena Ottmann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
47102