213180

Sony DSC-S50

Die DSC-S50 bietet tolle Bildqualität zum vergleichsweise günstigen Preis.

Die Sony DSC-S50 schafft eine maximale Auflösung von 1600 x 1200 Pixeln - üblich für diese Preisklasse. Die weiteren technischen Daten sind gut: digitaler 6fach- und optischer 3fach-Zoom, 39 bis 117 Millimeter Brennweite.

Pfiffig ist das farbige, ausklappbare 2-Zoll-TFT-Display, das Sie um 180 Grad drehen können. Es zeigt dann kein Bild, sondern die unempfindliche Außenseite. Ein optischer Sucher fehlt jedoch. Die Kamera lag sehr gut in der Hand, ihre Bildqualität überzeugte: Alle Fotos waren farbecht und scharf, Nahaufnahmen gelangen sogar schon aus etwa 5 Zentimetern Abstand.

Die DSC-S50 nimmt auch bis zu 15 Sekunden lange Videos (320 x 240 Pixel) mit Ton auf. Im Test war die Qualität ordentlich. Die Kamera speichert die Daten auf einem Memory-Stick, dem Sony-eigenen Speichermedium. Es liegt jedoch nur ein 4-MB-Modell für bis zu 10 Bilder bei 1024 x 768 Pixeln bei - zu wenig.

Der Datentransfer erfolgt flott per USB; haben Sie ein Vaio-Notebook mit Memory-Stick-Slot, geht’s noch schneller, da sie die Memory-Sticks direkt lesen können.

Im Lieferumfang finden sich ein sehr langlebiger Akku mit Netzteil, ein Objektivdeckel sowie fünf verschiedensprachige Handbücher. Sony bietet 12 Monate Garantie.

Hersteller/Anbieter

Sony

Telefon

01805/252586

Weblink

www.sony.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 1600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
213180