42766

Sony DSC-P100

30.07.2004 | 10:25 Uhr |

Die Sony-Kamera hatte im Telebereich leichte Probleme bei der Auflösung.

Die Sony-Kamera hatte im Telebereich leichte Probleme bei der Auflösung, was wir auch bei unseren Tageslichtaufnahmen feststellten. Wer Nahaufnahmen machen will, sollte also lieber den Makromodus wählen und näher ans Motiv gehen. Laut Sony beginnt der Makrobereich bereits ab sechs Zentimetern. Die Kamera liegt dank ihres geringen Gewichts und kompakten Gehäuses sehr gut in der Hand. Das Bedienmenü ist gewohnt einfach und intuitiv. An manuellen Einstellungen gibt's nur die wichtigsten - Weißabgleich, Belichtungskorrektur und ISO-Wert - und zusätzlich einige Belichtungsautomatiken.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

5,0 Megapixel

(2592 x 1944)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3fach

Digitales Zoom

12fach

Brennweite (mm)

38 bis 114

Speicher (MB) / -typ

32 / Memory Stick

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

640 x 480 Pixel

Lieferumfang

Handschlaufe, Netz-/Ladegerät, Picture-Package-Software

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

184 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Bruttodatei (KB)

14.763

Nettodatei (Mittel, KB)

8211

Wirkungsgrad

74,4

(Best 100,5)

(Mittel, %)

gut

Verzeichnung bei

-1,9

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

stark tonnenförmig

Verzeichnung bei

-0,1

(Best 0,0)

Normal (%)

minimal tonnenförmig

Verzeichnung bei

0,2

(Best 0,0)

Tele (%)

minimal kissenförmig

Service / Garantie

01805/252586 (0,12 Euro/Min.) / 24 Mon.

Anbieter:

Sony

Weblink:

www.sony.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,9 / 2,3

Preis:

rund 430 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
42766