112126

Sony Clié PEG-S300/E

19.07.2001 | 16:59 Uhr |

Ein PDA mit einem guten Display und einer überzeugenden Handhabung.

Display und Handhabung des PDAs überzeugen. Die Multimedia-Beigaben sind Spielerei.

Dem Clié liegt ein Memory Stick mit 8 MB bei. Die übrige Ausstattung: 2 MB ROM, 8 MB RAM, Infrarot- und Memory-Stick-Schnittstelle (Note Ausstattung: 3,8). Trotz USB-Docking-Station dauerte der Datenabgleich lange und war nicht fehlerfrei (Note 4,1). Strom erhält der mit 120 Gramm bisher leichteste PDA im Testfeld von einem Lithium-Ionen-Akku (Note Mobilität: 1,4).

Das etwas spiegelnde Display bietet einen guten Kontrast und verfügt über eine kräftige Hintergrundbeleuchtung (Note 2,8). Die Eingabe erfolgt per Stift. 4 Shortcut-Tasten, 2 Scroll-Tasten und 1 Drehrad helfen bei der Navigation (Note Bedienung: 2,1). Das recht umfangreiche Software-Paket beinhaltet einen Video-Player und einen Bildbetrachter (Note Zubehör: 2,0).

Ausstattung: Palm-OS 3.5.2 (englisch), Starfish Truesnyc 1.0.5.85 (Synchronisierungs-Software); 16-Graustufen-Display (160 x 160 Pixel).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Sony Clié PEG-S300/E; Betriebssystem: Palm-OS 3.5.2 (englisch); Software zum Datenabgleich: Starfish Truesync 1.0.5.85; Palm; Desktop for Sony 3.1; Prozessor: Motorola Dragonball EZ 20 MHz; ROM: 2 MB; RAM: 8 MB; Display: 160 x 160 Pixel, 16 Graustufen; Schnittstellen: Infrarot, Memory Stick; PC-Verbindung: USB-Docking-Station; Abmessungen (B x L x H): 11,4 x 7 x 1,3 Zentimeter; Gewicht: 120 Gramm; Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku; Akku-Betriebsdauer (laut Hersteller): 2 Wochen

Hersteller/Anbieter

Sony

Telefon

Weblink

www.sony.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 780 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
112126