Ein guter Brenner für den Einsatz unterwegs. Der Preis ist allerdings hoch.

Sonys Neuling mit PCMCIA-Anschluss ist für den mobilen Einsatz bestimmt. Der Brenner im CD-Player-Format brennt CD-Rs mit 8fachem, CD-RWs in 4fachem Tempo. Doch Vorsicht: On-the-fly-Brennen mit Höchstgeschwindigkeit kann gefährlich sein. Selbst das DVD-ROM-Laufwerk unseres 10.000-Mark-Test-Notebooks der neuesten Generation konnte eine Audio-CD nur mit 5facher Geschwindigkeit auslesen. Ein Buffer Underrun war trotz 8 MB Cache die Folge.

Ansonsten ist das Sony-Laufwerk dank kompakter und leichter Bauweise ein praktischer Begleiter für unterwegs. Es beherrscht den Raw-DAO-Modus. Überlange CDs konnte es jedoch nicht brennen.

Ausstattung: Lesetempo: 24fach; Daten- und Audiokabel; 1 CD-R, 1 CD-RW; PCMCIA-Karte mit Verbindungskabel; Netzteil; Brenn-Software Roxio Win on CD 3.7; UDF-Treiber Roxio Direct CD 3.0.

Hersteller/Anbieter

Sony

Weblink

www.sony.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 850 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
51356