60250

Sony CPD-E430

26.03.2002 | 15:45 Uhr |

Ein durchschnittlicher 19-Zollmonitor.

Ein Mittelklasse-19-Zöller, dessen Leistungsdaten dem Preis nicht ganz gerecht werden

Leichte Konvergenzfehler zeigte der mit einer Trinitron-Röhre ausgestattete 19-Zöller an mehreren Stellen. Die sehr gleichmäßige Helligkeitsverteilung und die vernachlässigbaren Geometriefehler ergaben die Bildqualitäts-Note 2,4.Das Onscreen-Menü ist übersichtlich, doch der als Steuertaste fungierende Mini-Joystick ist gewöhnungsbedürftig. Helligkeit und Kontrast sind direkt anwählbar, aber erst ein weiterer Tastendruck erlaubt die nachfolgende Justage: Handhabungs-Note 3,1.

Der Bildschirm erreichte die Ergonomie-Note 3,6. Er verbrauchte 97 Watt im Betrieb. Mit seiner maximalen Zeilenfrequenz von 96 kHz schafft er bei 1600 x 1200 Bildpunkten noch 78 Hz Bildwiederholrate. Bei den Farbeinstellungen bietet er auch den sRGB-Modus (Industriestandard) an. Das Servicepaket (Note 2,8) umfasst 36 Monate Garantie mit kostenlosem Vor-Ort-Service. Die Hotline (01805/776776) war kompetent und freundlich.

Austattung: Sony-Trinitron-Bildröhre; 0,24- bis 0,25-Millimeter-Schlitzmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Sony CPD-E430; Bildröhren-Hersteller: Sony; Maskenart: Schlitzmaske; Punktabstand: 0,24 bis 0,25 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 45,4 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 96 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 121 Hz / 91 Hz; Videobandbreite: keine Angabe; Schnittstellen: D-Sub (mit festmontiertem Kabel)

Hersteller/Anbieter

Sony

Telefon

Weblink

www.sony-cp.com

Bewertung

Preis

rund 510 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
60250