1670262

WP8-Smartphone

Windows Phone 8S by HTC im Test

25.01.2013 | 11:01 Uhr |

Mit dem Windows Phone 8S by HTC bieten die Taiwaner ein Mittelklasse-Smartphone für WP8-Einsteiger an. Bislang waren Windows Phones in dieser Preiskategorie nicht besonders konkurrenzfähig. Ob HTC dieses Image wettmachen kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

Im November 2012 kam bereits das Premium-Modell Windows Phone 8X by HTC auf den Markt. Das Windows Phone 8S, auch kurz HTC 8S, bildet nun den kleinen Bruder und ist dementsprechend abgespeckt, was die verbaute Hardware angeht. Immerhin bleibt es bei einem Dual-Core-Prozessor, auch wenn dieser mit "nur" 1 GHz getaktet ist. Dafür lebt es sich mit dem HTC 8S viel bunter, da es viele Gehäusefarben mit farblich abgesetztem Unterteil gibt.

Handhabung und Display: Passt optimal in die Hand

Das 4 Zoll große Display ist bei einem Mittelklasse-Gerät schon Standard. Und auch die Auflösung von gerade mal 480 x 800 Pixel beeindruckt uns nicht. Aus den Werten errechnen wir eine geringe Pixeldichte von 233 ppi. Der große Bruder HTC 8X kommt auf eine Punktdichte von satten 342 ppi, womit das Display vor allem bei Filmen deutlich schärfer ist. Die niedrige Auflösung reißt immerhin die verwendete Super-LCD-Technik wieder heraus, durch die die meisten Inhalte scharf dargestellt werden. Schriften und Runden sind sehr fein und die Kontraste passen. Nur die Farben sind teilweise etwas blass. Der Bildschirm bietet dafür einen weiten Blickwinkel - selbst bei einem Einfallwinkel von ungefähr 170 Grad lesen Sie noch die Uhrzeit ab.

Das Windows Phone 8S by HTC ist sehr gut verarbeitet und die Soft-Touch-Oberfläche des Polycarbonat-Gehäuses fühlt sich sanft und hochwertig zugleich an.
Vergrößern Das Windows Phone 8S by HTC ist sehr gut verarbeitet und die Soft-Touch-Oberfläche des Polycarbonat-Gehäuses fühlt sich sanft und hochwertig zugleich an.

Mit seiner geringen Größe von 120,5 x 63 x 10,28 Millimetern passt das Windows Phone 8S by HTC optimal in die Hand und vermittelt ein hochwertiges Gefühl. Das Gehäuse besteht aus Polycarbonat, das mit einer Soft-Touch-Schicht überzogen ist. Dadurch fühlt es sich besonders fein an. Da ein Unibody verwendet wird, ist der Akku leider fest verbaut und damit nicht wechselbar. Lediglich die untere Klappe der Rückseite lässt sich abziehen, denn dort befinden sich die Steckplätze für die Micro-SIM- und die Micro-SD-Karte.

Handhabung und Bildschirmqualität

HTC Windows Phone 8S (Note: 2,52)

Verarbeitungsqualität

1 = sehr hoch

Menüführung

Akku wechselbar

nein

Bedienung Touchscreen / Touchscreen-Technik

1 / kapazitiv

Bildschirm: Technik / Diagonale / Größe / Auflösung / Punktedichte

Super LCD / 10,2 Zentimeter (4,0 Zoll) / 480 x 800 Pixel / 233 ppi

Bildschirm-Qualität: Kontrast / Helligkeit

1208:1 / 391 cd/m²

Internet und Geschwindigkeit: Noch Luft nach oben

Betrachten wir das Ergebnis des Benchmarktests von 175,49 Punkten im WP Bench, dann ist das HTC 8S das derzeit langsamste Smartphone mit Windows Phone 8. Alle anderen drei verfügbaren WP8-Handys liegen mit über 200 Punkten deutlich vorne. Das liegt unter anderem daran, dass zwar alle mit der Dual-Core-CPU Snapdragon S4 arbeiten, doch nur der Prozessor des HTC 8S ist mit 1 GHz statt 1,5 GHz getaktet. In der Praxis fällt uns jedoch kaum ein Unterscheid auf, da das Betriebssystem einwandfrei mit der Hardware zusammenarbeitet.

Der Browser Internet Explorer 10 ist demnach auch einen Tick langsamer unterwegs. Im Sunspider-Benchmark braucht der IE 10 lange 1424,4 Millisekunden, während die anderen WP8-Handys eine Zeit von unter 1000 Millisekunden schaffen. Da bei diesem Test Javascript-Aufgaben abgearbeitet werden, spielt auch die CPU eine entscheidende Rolle, die, wie bereits erwähnt, geringer getaktet ist. Die geringe Geschwindigkeit im Test spiegelt sich auch in der Praxis wider: Der Aufbau einer Webseite dauert via WLAN-N und HSPA+ mit 8 und 11 Sekunden recht lange. Immerhin klappt das Vergrößern und Verkleinern halbwegs schnell.

Internet und Geschwindigkeit

HTC Windows Phone 8S (Note: 3,10)

Browser: Geschwindigkeit / Flash unterstützt

1424 Punkte / nein

Geschwindigkeit: Startzeit / Datenübertragung / Tempo-Messung (Smartbench)

00:45 Minuten / 01:13 Minuten / 175 Punkte

Mobilität: Leichtgewicht mit ausdauerndem Akku

Das HTC 8S zeigt dem großen Bruder, wie es richtig geht. Denn in in unserem Akkutest Dauer-Surfen hält der Akku des kleinen WP8-Handys fast 40 Minuten länger durch als der des HTC 8X. Damit kommt es auf eine Zeit von 07:12 Stunden. Darüber hinaus überzeugt uns das geringe Gewicht von nur 113 Gramm. Da dürfte Ihnen der Arm beim langen Telefonieren garantiert nicht abfallen.

Mobilität

HTC Windows Phone 8S (Note: 2,53)

Akkulaufzeit

07:12 Stunden

Gewicht

113 Gramm

Software und Betriebssystem: Windows Phone 8

Unter der abnehmabren Klappe befinden sich der Micro-SIM-Steckplatz auf der rechten Seite. Links ist Platz für die Micro-SD-Karte zur Erweiterung des internen Speichers.
Vergrößern Unter der abnehmabren Klappe befinden sich der Micro-SIM-Steckplatz auf der rechten Seite. Links ist Platz für die Micro-SD-Karte zur Erweiterung des internen Speichers.

Microsoft verbessert gegenüber WP7 das Kacheldesign auf der Startseite. Die Kacheln lassen sich jetzt nämlich in drei Größen anpassen. Windows Phone 8 besitzt interaktive Apps, die Ihnen unter anderem die letzte eingegangene Mail und die aktuellen Wetterdaten direkt aus dem Internet ziehen. Übrigens funktioniert das auch auf dem Sperrbildschirm. Denn dort können Sie sich Ihren nächsten Termin, erhaltenene Nachrichten und das Wetter informieren lassen. Darüber hinaus geben Sie Ihre Galerie- oder Facebook-Fotos frei, die dann rotierend auf dem Lockscreen angezeigt werden.

Der interne Speicher des Windows Phone 8S by HTC beläuft sich auf insgesamt 4 GB, wovon aber nur rund 2,5 GB zur freien Verfügung stehen. Weil das nicht besonders viel ist, stocken Sie den Speicher mit einer optionalen Micro-SD-Karte auf.

Multimedia: Videos besser als Fotos

Fotos knipst die rückseitige Kamera mit bis zu 5 Megapixeln. Die Aufnahmen unseres Testgeräts können uns allerdings nur wenig überzeugen: Erst einmal werden fast alle Fotos, sei es im Freien oder im Innenraum, zu dunkel. Im HTC 8S kommt zwar ein lichtstarkes Objektiv mit einer Blende f2.8 zum Einsatz. Andere Smartphone-Kameras sind allerdings mit größeren Blenden ausgestattet, wodurch mehr Licht auf den Sensor fällt und die Fotos heller werden. Zudem rauschen alle Testbilder vor allem auf der rechten Seite zum Rand hin. Bei schlechteren Lichtverhältnissen tritt allgemein schnell Bildrauschen auf.

Der Camcorder filmt in HD (1280 x 720 Pixel). Die Videos gelingen uns deutlich besser als die Fotos. Zwar sind auch die Filmaufnahmen etwas dunkel, insgesamt können wir aber viel weniger Bildrauschen feststellen. Der Ton ist zudem in Ordnung. Apropos Ton: Im HTC 8S ist Beats Audio integriert, wodurch besonders der Bass und die Höhen sehr gut klingen.

Multimedia

HTC Windows Phone 8S (Note: 2,56)

Kamera: Auflösung / Bildqualität / Autofokus / Touch-Fokus / Makro / Motivprogramme / Bildstabilisator / optischer Zoom / digitaler Zoom / mechanischer Auslöser / LED-Licht

2592 x 1944 Bildpunkte / 3 / ja / ja / ja / ja / ja / / ja / ja / ja

Video: Auflösung / Bild- und Tonqualität / Bildstabilisator / Aufnahme Stereoton

1280 x 720 Bildpunkte / gut / ja / ja

Videoformate / Audioformate /DLNA

/ / nein

Fazit des Windows Phone 8S by HTC: Für WP8-Einsteiger geeignet

Das HTC 8S fällt auf jeden Fall auf. Aber nicht, weil es besonders gute Hardware im Inneren trägt, sondern weil es in vielen bunten Farben erhältlich ist. Das neue WP8-Telefon richtet sich vor allem an Smartphone-Einsteiger, die ein günstiges Handys mit Windows Phone 8 suchen. Die Performance ist dank der Dual-Core-CPU gut und auch der Akku überzeugt mit langer Akkulaufzeit. Zudem fühlt sich das Gehäuse hochwertig an und passt wunderbar in die Hand. Allerdings ist der interne Speicher recht klein und die Kamera knipst nur mäßige Bilder.

TESTERGEBNISSE (NOTEN)

HTC Windows Phone 8S

Testnote

befriedigend (2,63)

Preis-Leistung

günstig

Ausstattung und Software (25 %)

2,63

Handhabung und Bildschirm (25 %)

2,52

Internet und Geschwindigkeit (20 %)

3,10

Mobilität (15 %)

2,53

Multimedia (10 %)

2,56

Service (5%)

1,08

ALLGEMEINE DATEN

HTC Windows Phone 8S

Testkategorie

Smartphones

Smartphone-Hersteller

HTC

Internetadresse von HTC

www.htc.com/de/

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

299 Euro

Technische Hotline

0692 / 2227334

Garantie

24 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HTC Windows Phone 8S

Größe (L x B x H in Millimeter)

121 x 63 x 10 Millimeter

Formfaktor

Barren

Betriebssystem

Windows Phone 8

Prozessor (Takt)

Qualcomm Snapdragon S4 (1 GHz. Dual-Core)

3G/4G-Tempo / HSDPA / HSUPA / LTE

14,4 MBit/s / 14,4 MBit/s / 5,76 MBit/s / nein

Bluetooth / WLAN / NFC / GPS

3.0 / 802.11n / nein / ja

USB / HDMI / Klinkenstecker

Micro / nein / ja

interner Speicher / Speichererweiterung / Speicherkarte im Lieferumfang

4000 MB / Micro-SD / nein

Lieferumfang

Lade-Adapter, USB-Kabel, Stereo-Headset

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

installierte Software / verfügbare Apps

65 von 100 Punkten / 3 = einige

0 Kommentare zu diesem Artikel
1670262