79080

Simon-Tools Partition Backup 2004

Mit Simon-Tools Partition Backup sichert der Anwender komplette Festplattenpartitionen. Dies kann entweder manuell oder zeitgesteuert im Hintergrund ablaufen. Die Sicherung erfolgt auf ein Laufwerk, das auch per Netzwerk angebunden sein kann.

Mit Simon-Tools Partition Backup sichert der Anwender komplette Festplattenpartitionen. Dies kann entweder manuell oder zeitgesteuert im Hintergrund ablaufen. Die Sicherung erfolgt auf ein Laufwerk, das auch per Netzwerk angebunden sein kann.

Ist ein Brenner vorhanden, brennt Simon-Tools Partition Backup das Backup auch direkt auf CD oder DVD. Sollte das Backup zu groß werden, lassen sich mehrere kleinere Dateien erzeugen, die dann auf den gewünschten Datenträger passen. Der Anwender kann ein Backup entweder komplett zurückzuspielen oder einzelne Ordner und Dateien wiederherstellen. Installation und Bedienung sind sehr einfach und auf den Einsteiger zugeschnitten. Aber auch für Profis stellt Partition Backup eine brauchbare Lösung für die Datensicherung dar.

Die Oberfläche ist funktional aufgebaut und optisch ansprechend. Das Status-Menü stellt alle wichtigen Informationen zu Backups und Wiederherstellungen übersichtlich dar. Die brauchbare Tips&Tricks-Sektion ist bereits von anderen Simon-Tools bekannt. Das Handbuch führt in alle Funktionen des Programms ein und ergänzt das positive Bild.

Alternative: True Image 8.0 ( www.acronis.de ) sichert ebenfalls ganze Partitionen. Per Boot-CD greift das Tool auf Linux-Partitionen zu.

Gesamtergebnis

Leistung (50%) 2
Bedienung (35%) 1,5
Dokumentation (5%) 1,5
Installation/De-Installation (5%) 2
Systemanforderung (5%) 2

Gesamtnote:

1,8

Anbieter:

S.A.D.

Weblink:

www.s-a-d.de

Preis:

19,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Prozessor:

Pentium 133

RAM:

128 MB

Plattenplatz:

10 MB

Sonstiges:

keine Angabe

Sprache:

deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
79080