79274

Simon-Tools Cyber Ghost 2004 1.1

Wer unerkannt im Internet surfen möchte, greift meist auf einen Proxy-Server zurück. Im Idealfall wechselt man den Server regelmäßig. Diese Funktion stellt Cyber Ghost 2004 zur Verfügung.

Wer unerkannt im Internet surfen möchte, greift meist auf einen Proxy-Server zurück. Im Idealfall wechselt man den Server regelmäßig. Diese Funktion stellt Cyber Ghost 2004 zur Verfügung.

Mit dem enthaltenen "Internet-Cleaner" kann der Anwender die Spuren eines Internet-Ausflugs aufspüren und beseitigen. Auch erhält er die Möglichkeit, eine "Wegwerf-Mailadresse" zu erstellen, die nur für 12 Stunden gültig ist. Sie lässt sich etwa für Web-Seiten-Registrierungen verwenden, die eine gültige Mailadresse verlangen. Auch eine Antispy-Funktion ist enthalten. Hiermit lassen sich Windows-XP-typische Funktionen wie die Fehlerberichterstattung deaktivieren. Eine nette Spielerei ist die im Register "Proxykarte" enthaltene Weltkarte mit Informationen zum aktuell genutzten Proxyserver.

Im Browser integriert sich Cyber Ghost 2004 mit den wichtigsten Funktionen in der Symbolleiste. Unterstützt werden Internet Explorer ab Version 5.5, Netscape Navigator ab 6.0, Mozilla ab 1.6, Firefox ab 0.9 und Opera ab 7.0. Nachteil: Die Performance während eines Internet-Besuchs ist meist um den Faktor 3 bis 5 herabgesetzt.

Alternative: Internet Anonym 7 ( www.steganos.com ) bietet ähnliche Funktionen, kostet aber etwas mehr.

Gesamtergebnis

Leistung (50 %) 2,0
Bedienung (35 %) 2,0
Dokumentation (5 %) 1,5
Installation/De-Installation (5 %) 2,0
Systemanforderungen (5 %) 2,0

Gesamtnote:

2,0

Anbieter:

S.A.D.

Weblink:

www.s-a-d.de

Preis:

19,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Prozessor:

Pentium II 500

RAM:

128 MB

Plattenplatz:

16 MB

Sonstiges:

keine Angabe

Sprache:

deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
79274