46114

Sigma SD10

11.08.2004 | 11:17 Uhr |

Die Kamera lieferte zwar Spitzenwerte bei der Auflösung, jedoch ist der mitgelieferte Raw-Konverter sehr umständlich.

Die Kamera lieferte zwar Spitzenwerte bei der Auflösung, jedoch ist der mitgelieferte Raw-Konverter - die Kamera macht nur Rohbilder, kein JPG - sehr umständlich und zeitraubend. Das Rauschen war gut, die Scharfzeichnung machte keine Probleme. Dafür fanden wir bei den Testbildern einen Helligkeitsabfall von der Mitte zum Rand. Außerdem ist die Kamera für unser Empfinden unnötig groß und schwer. Die Bedienung empfanden wir dagegen als angenehm.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

3,4 Megapixel

(2268 x 1512)

Optischer Sucher

ja

LCD-Größe (Zoll)

1,8

Mitgeliefertes Objektiv

18 bis 50 Millimeter

Brennweitenverlängerung

1,7fach

Unterstützer Speichertyp

Compact Flash

Stromversorgung

Batterien

Schnittstellen

USB, Firewire

Lieferumfang

Tragegurt, Sigma Photo Pro 2.0, TV-Kabel, LCD-Schutz

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

1130 g

(Best 650)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

10.457

Wirkungsgrad

101,7

(Best 101,0)

(Mittel, %)

ausgezeichnet

Max. Verzeichnung

-2,6

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

sehr stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,8/247

(Best 8,7/253)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

3,1

(Best 2,3)

sehr gut

Scharfzeichnungsstufen

27,5

(Best 27,5)

Service/Garantie

06074/8651666/24 Mon.

Anbieter:

Sigma

Weblink:

www.sigma-foto.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,5 / 2,0

Preis:

rund 1500 Euro (ohne Objektiv)

0 Kommentare zu diesem Artikel
46114